Filme

Finden Sie bei CinemaXXL.de Filme mit vollständigem Kinoprogramm.


Übersicht Filme

1 bis 10 von 11 Filme die dem Suchbegriff "Neue Visionen Filmverleih" entsprechen


FSK 0 2D

Länge 90 Min. | Erschienen am 06.06.2019
Drama | Neue Visionen Filmverleih
3 Kommentare

Die Nudel-Suppe ist für Koch Masato die Königsdisziplin. Sie ist auch der Schlüssel zu seiner Vergangenheit: Seine Eltern eröffneten einst in Japan ein Restaurant. So lernte Masato die verschiedenen Aromen der Ramen-Suppe kennen. Doch die Eltern starben früh. Um mehr über sie zu erfahren, reist Masato nach Singapur, in die Stadt, aus der seine Mutter stammte. Mit der Bloggerin Miki will er seine Familiengeschichte entschlüsseln.

Verleih:
Neue Visionen Filmverleih
Regisseur:
Eric Khoo
Mitwirkende:
Seiko Matsuda, Takumi Saitoh, Tsuyoshi Ihara


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 114 Min. | Erschienen am 25.04.2019
Drama | Neue Visionen Filmverleih
1 Kommentare

Die Arbeiter einer Fabrik in Südfrankreich stehen vor dem Aus: Ihr Werk wird geschlossen, obwohl es eine Job-Garantie für weitere drei Jahre gibt. Nur deshalb hat die Belegschaft vorher Lohnkürzungen hingenommen. Nun lehnen sich die Arbeiter auf: Sie streiken, trotz Schließung, einfach weiter. Sie wollen nicht, dass das Werk und ihre Arbeitsplätze den Aktionären zum Opfer fallen. Ohne eine Einigung droht der Protest zu eskalieren.

Verleih:
Neue Visionen Filmverleih
Regisseur:
Stéphane Brizé
Mitwirkende:
Jacques Borderie, Mélanie Rover, Vincent Lindon


FSK 0 2D

Länge 99 Min. | Erschienen am 04.04.2019
Komödie | Neue Visionen Filmverleih
6 Kommentare

Die vier Töchter sind der größte Stolz von Claude Verneuil und seiner Frau Marie. Und alle vier haben Männer geheiratet, die so gar nicht französisch sind. Über den Multikulti-Schock sind die Eltern gerade erst hinweg gekommen, als ihre Töchter verkünden, dass sie nun in die Heimatländer ihrer Ehemänner auswandern, um dort ihr Glück zu suchen. Der Vater greift zu schrägen und rabiaten Mitteln, um seine Töchter bei sich in Frankreich zu behalten.

Verleih:
Neue Visionen Filmverleih
Regisseur:
Philippe de Chauveron
Mitwirkende:
Ary Abittan, Chantal Lauby, Christian Clavier


FSK 0 2D

Länge 92 Min. | Erschienen am 11.05.2017
Dokumentarfilm | Neue Visionen Filmverleih

Alex und Lena waren "Schulversager". Bis sie an die Schule für Erwachsenenbildung in Berlin kamen. An der seit 1973 bestehenden Institution gibt es keine Noten, alles wird basisdemokratisch organisiert. Der Dokumentarfilm begleitet Alex, Lena und andere auf dem Weg zum Abitur. Auch Lehrkräfte kommen zu Wort und so entsteht das Bild einer eigensinnigen und besonderen Schule. Diese hat durchaus Erfolg, wie gewonnene Schulwettbewerbe zeigen.

Verleih:
Neue Visionen Filmverleih
Regisseur:
Alexander Kleider


FSK 0 2D

Länge 99 Min. | Erschienen am 21.07.2016
Komödie | Neue Visionen Filmverleih

Monsieur Henri ist einer kranker, alter Mann. Deshalb beschließt sein Sohn, dass er eine Mitbewohnerin bekommt. Mit der Studentin Constance kommt ihm eine junge Frau ins Haus, die all das macht, was er so gar nicht leiden kann. Weil sie sich die Miete eigentlich nicht leisten kann, schlägt Henri ihr einen Deal vor: Sie soll die Ehe von seinem Sohn sabotieren. Als Gegenleistung winken sechs Monate mietfreies Wohnen.

Verleih:
Neue Visionen Filmverleih
Regisseur:
Ivan Calbérac
Mitwirkende:
Claude Brasseur, Guillaume de Tonquédec, Noémie Schmidt


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 93 Min. | Erschienen am 24.09.2015
Komödie | Neue Visionen Filmverleih

Der 72-jährige Yehezkel ist im Altersheim für seine Erfindungen bekannt. Eigentlich wollte er nur eine Maschine für seinen schwerkranken Freund Max bauen, um ihm das Sterben zu erleichtern. Doch schon bald kommen Leute von überall her, um ihre Lieben von den Leiden zu befreien. Zunächst kann Yehezkel es nicht recht mit seiner Moral vereinbaren. Dann steht auch ihm eine folgenschweren Entscheidung für seine an Alzheimer erkrankte Frau bevor.

Verleih:
Neue Visionen Filmverleih
Regisseur:
Tal Granit, Sharon Maymon
Mitwirkende:
Levana Finkelstein, Aliza Rosen, Ze'ev Revach


FSK 0 2D

Länge 94 Min. | Erschienen am 25.06.2015
Drama | Neue Visionen Filmverleih

Jedes Jahr kommen viele Touristen zum Windsurfen in das kleine Fischerdorf an der marokkanischen Küste, in dem Fettah lebt. Unter ihnen hat Fettah, der selbst surft, viele Freunde gefunden. Doch jedes Mal wenn sie gehen, packt ihn das Fernweh. Besonders der Abschied von Alexandra trifft ihn. Obwohl sie mit ihrem Freund zu Besuch war, hat sich Fettah in sie verliebt. Er lässt alles hinter sich und bricht mit seinem Surfbrett zu neuen Ufern auf.

Verleih:
Neue Visionen Filmverleih
Regisseur:
Jan-Willem van Ewijk
Mitwirkende:
Fettah Lamara, Thekla Reuten, Mohamed Majd


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 100 Min. | Erschienen am 01.01.2015
Tragikomödie | Neue Visionen Filmverleih

Sam und Jonathan sind ein erfolgloses Vertreterduo für Scherzartikel. Prinzipiell uneinig über die beste Verkaufsstrategie, mit Lachsack im Koffer aber ohne Begeisterung, versuchen sie in einer Welt voller Einsamkeit und Enttäuschung Spaß und Freude zu verkaufen. Ihre Mission führt sie auf eine märchenhafte Reise durch Zeit und Erinnerungen auf der ihnen Trauer und Glück, Humor und Tragik sowie die Schönheit und Absurdität des Lebens begegnen.

Verleih:
Neue Visionen Filmverleih
Regisseur:
Roy Andersson
Mitwirkende:
Holger Andersson, Nils Westblom, Charlotta Larsson


FSK 0 2D

Länge 97 Min. | Erschienen am 24.07.2014
Komödie | Neue Visionen Filmverleih

Das glücklich verheiratete Ehepaar Claude und Marie würde gerne an konservativen katholischen Familientraditionen festhalten. Doch drei ihrer vier hübschen Töchter kratzen schon durch ihre Partnerwahl an der Idylle. Die drei heiraten nacheinander einen Chinesen, einen Muslim und einen Juden. Zum endgültigen Chaos kommt es aber, als auch die jüngste Tochter einen "unpassenden" Schwiegersohn in spe mit nach Hause bringt: den schwarzen Charles.

Verleih:
Neue Visionen Filmverleih
Regisseur:
Philippe de Chauveron
Mitwirkende:
Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan


FSK 0 2D

Länge 84 Min. | Erschienen am 13.03.2014
Dokumentarfilm | Neue Visionen Filmverleih

Leidenschaft, Verführung, Erotik - die Sprache des Tangos. Überall wird sie gesprochen, ob in Argentinien, Uruguay oder sogar in Finnland. Auf der Suche nach dem Ursprung des Tangos begeben sich die argentinischen Tango-Musiker Chino Laborde, Diego Kvitko und Pablo Greco auf eine Reise durch Finnland. Zwischen Saunen und Wäldern treffen sie auf finnische Tango-Größen und lernen die internationale Sprache der Musik zu sprechen.

Verleih:
Neue Visionen Filmverleih
Regisseur:
Viviane Blumenschein
Mitwirkende:
Aki Kaurismäki, Reijo Taipale, Pablo Greco