Filme

Finden Sie bei CinemaXXL.de Filme mit vollständigem Kinoprogramm.


Übersicht Filme

1 bis 4 von 4 Filme die dem Suchbegriff "Helen Mirren" entsprechen


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 113 Min. | Erschienen am 04.01.2018
Drama | Concorde
24 Kommentare

Ella und John stehlen sich davon - die beiden Pensionäre haben ihre besten Tage hinter sich. Jetzt wollen sie Rückschau halten und die ihnen verbleibende Zeit gemeinsam genießen. Sie setzen sich in ihr Wohnmobil und fahren die US-Ostküste entlang. Ihre Besitz ergreifenden Kinder haben kein Verständnis für die Ausreißer, die schon bald alle ihre Pläne über Bord werfen müssen - denn John wird zusehends verwirrter und Ella ist verzweifelt.

Verleih:
Concorde
Regisseur:
Paolo Virzì
Mitwirkende:
Helen Mirren, Donald Sutheriand, Christian McKay


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 107 Min. | Erschienen am 04.06.2015
Drama | SquareOne Entertainment

Maria Altmann musste 1938 aus Wien flüchten und lebt viele Jahre später in Los Angeles. Ende der Neunziger erfährt sie von ihrem Erbe: Ihr steht die "Frau in Gold" zu, ein Gemälde Gustav Klimts, das die Nazis von ihrer Familie erbeutet hatten. Das Bild befindet sich gegenwärtig im Eigentum von Österreich, das kein Interesse an einer Übergabe zeigt. Deshalb fasst Maria den Entschluss, in ihre Heimat zurückzukehren, um für ihre Rechte zu kämpfen.

Verleih:
SquareOne Entertainment
Regisseur:
Simon Curtis
Mitwirkende:
Helen Mirren, Ryan Reynolds, Daniel Brühl


FSK 0 2D

Länge 122 Min. | Erschienen am 21.08.2014
Komödie | Constantin Film

Hassan und seine Familie verlassen ihre Heimat Indien. Als sie in Frankreich landen, eröffnet Hassans Vater in dem Dörfchen Lumière ein indisches Restaurant: "Maison Mumbai". Dies provoziert jedoch die strenge Madame Mallory, die dort ein traditionelles Sternerestaurant betreibt und keine Konkurrenz wünscht. Doch schon bald muss sie Hassans Kochtalent anerkennen und findet Gefallen an dessen Kombinationen von französischer und indischer Küche.

Verleih:
Constantin Film
Regisseur:
Lasse Hallström
Mitwirkende:
Helen Mirren, Om Puri, Charlotte Le Bon


FSK 0 2D

Länge 108 Min. | Erschienen am 01.01.2004
Komödie

Die beiden in die Jahre gekommenen Damen und beste Freundinnen Chris und Annie planen nach dem Tod von Annies Ehemann, der an Leukämie gestorben ist, sich auf besondere Art und Weise dem Krankenhaus erkenntlich zu zeigen. Da Chris Mitglied des lokalen Frauen-Vereins ist, bringt sie dort die Idee auf, die Einnahmen des alljährlichen Kalenders dem örtlichen Krankenhaus zukommen zu lassen. Doch die Idee, wie die Einnahmen gesteigert werden können, löst einen ganz schönen Tumult in dem kleinen beschaulichen Dörfchen Rylstone in der Provinz Yorkshire aus: Die Damen posieren nämlich dafür nackt beim Marmeladeeinkochen. Schon bald werden sie über die Region hinaus als die "Kalender Girls" bekannt und machen Schlagzeilen. Was man sich vielleicht nicht vorstellen kann, aber der Film basiert tatsächlich auf einer wahren Geschichte. Nigel Cole ist es gelungen, daraus eine Komödie ohne jegliche Plattitüden zu machen - nicht zuletzt durch den Witz der beiden Hauptdarstellerinnen Helen Mirren und Julie Walters.


Regisseur:
Nigel Cole
Mitwirkende:
Helen Mirren, Julie Walters, Annette Crosbie