Filme

Finden Sie bei CinemaXXL.de Filme mit vollständigem Kinoprogramm.


Übersicht Filme

1 bis 7 von 7 Filme die dem Suchbegriff "Francois Ozon" entsprechen


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 138 Min. |
Erschienen am 26.09.2019
Drama
5 Kommentare

"Gelobt sei Gott ist alles verjährt" - damit beantwortet ein Geistlicher die Fragen der Presse. Es geht um Kindesmissbrauch: Ein Priester hat sich vor Jahrzehnten an kleinen Jungs vergangen. Alexandre, eines seiner Opfer, erkennt ihn wieder. Noch immer arbeitet der Täter mit Kindern. Alexandre trifft andere Missbrauchsopfer und gemeinsam machen sie die Sache öffentlich. Aber sie bekommen Gegenwind, sogar aus den eigenen Familien.

Verleih:
Pandora Film Verleih
Regisseur:
Francois Ozon
Mitwirkende:
Melvil Poupaud, Denis Ménochet, Swann Arlaud


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 110 Min. |
Erschienen am 18.01.2018
Erotikthriller
26 Kommentare

Chloé ist 25, ihr Job als Model nervt sie und sie hat Magenprobleme. Also geht sie bei dem Psychologen Paul in Therapie. Doch bei beiden sprühen bald die erotischen Funken und sie werden ein Paar. Durch Zufall erfährt Chloé, dass Paul einen Zwillingsbruder hat, der ebenfalls Psychologe ist. Sie geht daraufhin bei ihm in Therapie. Als sie sich plötzlich in beide Männer verliebt, verliert sie langsam die Kontrolle über die Realität.

Verleih:
Weltkino Filmverleih
Regisseur:
Francois Ozon
Mitwirkende:
Marine Vacth, Jérémie Renier, Jacqueline Bisset


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 113 Min. |
Erschienen am 29.09.2016
Drama

Frantz war Soldat im Ersten Weltkrieg in Frankreich. Jedoch ist er nicht mehr lebend nach Hause gekommen. Seither besucht seine Verlobte Anna jeden Tag das Grab in einer deutschen Kleinstadt. Als eines Tages der Franzose Adrien auf dem Friedhof auftaucht, sorgt dies für Aufsehen bei den Bewohnern. Schließlich kann es sich bei dem Mann nur um einen Feind handeln, da Deutschland den Krieg verloren hat - oder verband die beiden eine Freundschaft?

Verleih:
X-Verleih
Regisseur:
Francois Ozon
Mitwirkende:
Paula Beer, Pierre Niney, Ernst Stötzner


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 108 Min. |
Erschienen am 26.03.2015
Drama

Claire und Laura kennen sich seit Kindertagen und sind durch eine tiefe Freundschaft verbunden. Als Laura stirbt, hinterlässt sie ein kleines Baby und ihren Ehemann David. Claire hat ihrer besten Freundin versprochen, sich um die beiden zu kümmern. Trotz ihrer eigenen großen Trauer, hält sie ihr Versprechen. Doch schon bald stellt sich heraus, dass David ein Geheimnis hat, das er auf Dauer nicht vor Claire verstecken kann oder will.

Verleih:
Weltkino Filmverleih
Regisseur:
François Ozon
Mitwirkende:
Romain Duris, Anaïs Demoustier, Raphaël Personnaz


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 105 Min. |
Erschienen am 29.11.2012
Thriller

Der Aufsatz des 16-jährigen Claude, in dem er eindringlich beschreibt, wie er sich langsam Eintritt in das Haus und den Alltag der Familie eines Mitschülers verschafft, reißt den Literaturlehrer Germain aus seinem tristen Alltag. Hin- und hergerissen zwischen ungläubigem Entsetzen und purer Faszination beschließt Germain, den Schüler zum Weiterschreiben zu motivieren. Doch schnell entwickelt das Projekt eine ungeahnt gefährliche Eigendynamik.

Verleih:
Concorde
Regisseur:
François Ozon
Mitwirkende:
Ernst Umhauer, Kristin Scott Thomas, Fabrice Luchini


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 103 Min. |
Erschienen am 24.03.2011
Komödie

1977: Robert Pujol lebt seinen Traum vom Erfolg. Als erbarmungsloser Chef einer Regenschirmfabrik betrügt er seine zum dekorativen Schmuckstück degradierte Frau Suzanne mit seiner Sekretärin. Doch das Blatt wendet sich, als Robert einen Herzanfall erleidet. Fortan übernimmt seine Frau die Leitung der Fabrik und verkündet kurzerhand radikale Änderungen. Zum ersten Mal seit langem blüht sie wieder auf und kämpft um ihre Stellung.

Verleih:
Concorde
Regisseur:
François Ozon
Mitwirkende:
Catherine Deneuve, Gérard Depardieu, Fabrice Luchini


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 102 Min. |
Erschienen am 14.08.2003
Drama

Ozons neuester Geniestreich. Eine britische Schriftstellerin um die vierzig verbringt ein paar Tage zur Entspannung im Haus ihres Verlegers in Südfrankreich. Dort befindet sich ebenfalls seine zwanzigjährige Tochter, die sich dort offen und ohne Scham bewegt und auch ihr wechselhaftes Liebesleben kaum hinter Gardinen zu verstecken pflegt. Aus anfänglicher Distanz wird allmählich eine Art Pakt, und die Realität vermischt sich mit der Fiktion. Am Ende hat die Schriftstellerin ein Buch mit dem Namen "Swimming Pool" geschrieben. Was davon wahr ist und was Phantasie, wer weiß das schon... Packender Film in allerbester Thriller-Tradition.


Regisseur:
Francois Ozon
Mitwirkende:
Charlotte Rampling, Ludivine Sagnier, Charles Dance