Filme

Finden Sie bei CinemaXXL.de Filme mit vollständigem Kinoprogramm.


Übersicht Filme

1 bis 10 von 15 Filme die dem Suchbegriff "Eksystent Distribution" entsprechen


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 81 Min. | Kinostart am 30.05.2019
Dokumentarfilm | Eksystent Distribution
Wurde noch nicht kommentiert

Mollena Williams-Haas ist eine afroamerikanische Sexualpädagogin, Autorin und Performerin. 40 Jahre lang suchte sie nach dem perfekten Partner. Bis sie den österreichischen Komponisten Georg Friedrich-Haas fand. Seitdem leben sie glücklich und offen in einer BDSM-Beziehung in New York. Mollena ist 24 Stunden an sieben Tagen die Woche Georgs "Sklavin", er ihr Meister. Die New York Times berichtete über ihre außergewöhnliche Beziehung.

Verleih:
Eksystent Distribution
Regisseur:
René Gebhardt


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 96 Min. | Erschienen am 09.05.2019
Dokumentarfilm | Eksystent Distribution
2 Kommentare

Auf dem Land ist alles gut, besonders von der Stadt aus betrachtet. Also zieht ein Paar mit Freunden und Bekannten in die Uckermark. Dort wollen sie gemeinsam leben, Landwirtschaft betreiben und offene Beziehungen ausprobieren - weit weg von kapitalistischer Ausbeutung und Konsumzwang. Lola, Philipp und Bernd sind die Hauptakteure, die zwischen Gartenhecke und Grillabend die Freizeitkommune leiten. Motto: Bienen und Blumen - oder so.

Verleih:
Eksystent Distribution
Regisseur:
Lola Randl


FSK 0 2D

Länge 93 Min. | Erschienen am 28.03.2019
Tragikomödie | Eksystent Distribution
3 Kommentare

Ein italienischer Professor lebt völlig einsam in der Wüste von Nevada. Er kommt über den Tod seiner geliebten Frau nicht hinweg. Dann stirbt auch noch sein Bruder und er muß dessen Kinder bei sich aufnehmen. Tito und Anita kommen zu ihrem Onkel auf die Area 51, wo die größten Geheimnisse der Welt rund um die Aliens gehütet werden! Mit ihrem unbändigen Lebenswillen bringen sie den kauzigen Professor langsam zurück auf die Erde.

Verleih:
Eksystent Distribution
Regisseur:
Paola Randi
Mitwirkende:
John Keogh, Clémence Poésy, Valerio Mastandrea


FSK 0 2D

Länge 67 Min. | Erschienen am 28.02.2019
Animation | Eksystent Distribution
7 Kommentare

Im Wald geht ein Dieb um. Und er hat es ausgerechnet auf die Nüsse abgesehen, die den Tieren im Winter als Futtervorrat dienen. Und der Schnee fällt schon! Kommissar Gordon muss den Fall untersuchen. Doch der Alte kommt nicht so recht voran. Da läuft ihm eine heimatlose Maus über den Weg. Er nennt die Waise "Buffy" und nimmt sie bei sich auf. Sie ermittelt nun mit Gordon in dem Fall. Bald kommen sie dem Täter auf die Spur: Es ist der Fuchs!

Verleih:
Eksystent Distribution
Regisseur:
Lisa Hambäck
Mitwirkende:
Stellan Skarsgård, Melinda Kinnaman, Felix Herngren


Ava

FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 101 Min. | Erschienen am 27.09.2018
Tragikomödie | Eksystent Distribution
5 Kommentare

Leben, Licht, Sommer - all das fürchtet die dreizehn jährige Ava zu verlieren, denn sie erblindet. Mit jedem Tag schwindet ihr Augenlicht weiter. Also geht Ava aufs Ganze, will noch einmal so richtig sehen, fühlen, erleben. Im Urlaub an der Atlantikküste entführt sie einen schwarzen Hund. Dieser gehört einem junger Mann, der vor irgendetwas auf der Flucht ist und Ava fasziniert. Später erkennt das Mädchen, dass nichts bleibt, wie es ist.

Verleih:
Eksystent Distribution
Regisseur:
Léa Mysius
Mitwirkende:
Juan Cano, Laure Calamy, Noée Abita


FSK 0 2D

Länge 103 Min. | Erschienen am 07.06.2018
Dokumentarfilm | Eksystent Distribution
16 Kommentare

Weltweit setzen sich die "Legionäre Christi" für den Papst und die katholische Kirche ein. Sie sind ein ultrakonservativer Orden, der im Verborgenen agiert. Die Dokumentation gewährt einen Einblick in die Rituale und Aktivitäten seiner Mitglieder. Sie zeigt am Beispiel von Pater Martin, wie sich die Ordensbrüder beispielsweise sozial engagieren. Doch auch in der Geschichte der "Legionäre" gab es dunkle Kapitel, die im Film thematisiert werden.

Verleih:
Eksystent Distribution
Regisseur:
Peter Baranowski


FSK 0 2D

Länge 130 Min. | Erschienen am 03.05.2018
Dokumentarfilm | Eksystent Distribution
Wurde noch nicht kommentiert

"Schwarz" und "Frau" - das sind gleich zwei Eigenschaften, die zu Diskriminierung führen. Was aber sagen, denken, fühlen schwarze Frauen in Europa heute? Wie können sie ihre eigene Geschichte schreiben, jenseits der herrschenden männlich-weißen Erzählung? Die Dokumentation ist eine Bestandsaufnahme der weiblichen "Afropean Diaspora" im französischsprachigen Raum. Besonders in der Kunst entstehen hier derzeit neue, innovative Ansätze.

Verleih:
Eksystent Distribution
Regisseur:
Amandine Gay


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 90 Min. | Erschienen am 03.05.2018
Drama | Eksystent Distribution
2 Kommentare

Mirja stößt nach einem Knastaufenthalt wieder zu ihren rebellischen Freundinnen. Gemeinsam machen sie "ihre" schwedische Großstadt unsicher. Der nächste Deal, der nächste Diebstahl stehen an. Doch Mirja hat eine kranke Mutter und eine kleine Schwester. Heimlich sucht sie sich einen Job als Putzfrau im Hotel. Als ihre Freundinnen sie weiter in ihr altes Leben ziehen wollen, steht Mirja vor der Zerreißprobe: Gangsterleben - oder Verantwortung?

Verleih:
Eksystent Distribution
Regisseur:
Rojda Sekersöz
Mitwirkende:
Evin Ahmad, Anna Bjelkerud, Gizem Erdogan


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 70 Min. | Erschienen am 03.05.2018
Drama | Eksystent Distribution
9 Kommentare

Österreich nach dem Zweiten Weltkrieg: Vater schwadroniert mit seinen Nazi-Kameraden, Oma hat andauernd Frauen zu Besuch. Die heranwachsende Johanna hält alles auf Super-8-Film fest: Wie die Familie sich liebt und hasst. Wie Oma im Hinterzimmer bedrückte Frauen behandelt. Deren "Kochklub" braucht viel heißes Wasser. Das muss Johanna bringen. Eine der Frauen bleibt da, hilft mit. Sie muss die geheime Leistung abzahlen, die Oma anbietet.

Verleih:
Eksystent Distribution
Regisseur:
Sandra Wollner
Mitwirkende:
Andrea Schramek, Jana McKinnon, David Jakob


FSK 0 2D

Länge 80 Min. | Erschienen am 03.05.2018
Drama | Eksystent Distribution
12 Kommentare

Sofia ist frisch alleinerziehend und fährt mit ihren Töchtern ans Meer. Patchi ist klein und sieht die Welt als Abenteuer. Irina ist nicht mehr klein und sieht vor allem Marina, eine Gleichaltrige. Die beiden nähern sich einander zärtlich. Auch Mutter Sofia lernt jemanden kennen: Luis umwirbt sie unverhofft. Was tun in dieser seltsamen Lage zwischen Abschied und Aufbruch? Alle drei müssen ihre eigenen Wege finden - aber miteinander weitergehen.

Verleih:
Eksystent Distribution
Regisseur:
Nadia Benedicto
Mitwirkende:
Patricio Aramburu, Lucía Aráoz de Cea, Sofía Del Truffo