Filme

Finden Sie bei CinemaXXL.de Filme mit vollständigem Kinoprogramm.


Übersicht Filme

1 bis 10 von 11 Filme die dem Suchbegriff "Camino Filmverleih" entsprechen


FSK 0 2D

Länge 107 Min. | Erschienen am 04.01.2018
Komödie | Camino Filmverleih
30 Kommentare

Jetzt reicht es den vier Senioren Nuckes, Fons, Lull und Jängi aber! Sie werden bevormundet und schleichend aufs Altenteil abgeschoben. Sollen sie sich das gefallen lassen und ihre Tage weiter verdämmern? Mitnichten! Zum Glück weiß Nuckes noch von 1968, wie man einen Protest organisiert. Sie trommeln ein paar Leute zusammen und protestieren - gegen die Arroganz der Jungen, vor allem aber gegen ihr allzu schnell herannahendes Lebensende.

Verleih:
Camino Filmverleih
Regisseur:
Andy Bausch
Mitwirkende:
André Jung, Marco Lorenzini, Pol Greisch


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 94 Min. | Erschienen am 30.11.2017
Drama | Camino Filmverleih
24 Kommentare

Jessica ist wie besessen von ihrer kleinen Schwester Sophie. Beide sind als Kinder Zeugen eines schlimmen Verbrechens geworden. Seitdem passt die Ältere nur allzu gut auf die Jüngere auf. Während Jessica Wahnvorstellungen bekommt, ist Sophie eingesperrt. Sie will raus, Liebe erleben, Pianistin werden. Doch die Täter von damals kommen frei. Als Jessica sie finden will, wird klar, dass ihre Besessenheit für die Schwester zum Verhängnis wird.

Verleih:
Camino Filmverleih
Regisseur:
Oliver Kienle
Mitwirkende:
Frida-Lovisa Hamann, Friederike Becht, Christoph Letkowski


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 96 Min. | Erschienen am 16.11.2017
Animation | Camino Filmverleih
23 Kommentare

Drei Frauen müssen sich in der scheinheiligen iranischen Gesellschaft behaupten: Sara ist sittsam und verheiratet und sie wird von ihrer Schwiegermutter tyrannisiert; Paris muss sich prostituieren, um ihren stummen Sohn zu versorgen, dessen Vater im Gefängnis sitzt; Donya vergnügt sich mit einem jungen Musiker, jedoch muss sie zur Hochzeit ihre Jungfräulichkeit nachweisen. Alle Frauen pendeln permanent zwischen Anpassung und Aufbegehren.

Verleih:
Camino Filmverleih
Regisseur:
Ali Soozandeh
Mitwirkende:
Elmira Rafizadeh, Zahra Amir Ebrahimi, Arash Marandi


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 96 Min. | Erschienen am 19.10.2017
Tragikomödie | Camino Filmverleih
24 Kommentare

Das Erwachsenwerden ist manchmal zum Verrücktwerden. So hat Mauser, 17 Jahre alt, ständig das Gefühl, von einem Indianer verfolgt zu werden. Spannend genug ist sein Leben: Mauser ist in die schnöselige Jackie verliebt. Und Edda aus der Videothek hat wiederum ein Auge auf Mauser geworfen. Als plötzlich Mausers Vater seine Frau erwürgt, steht das Leben des Jugendlichen Kopf. Und dann zieht auch noch ein Unwetter auf - ein Großes.

Verleih:
Camino Filmverleih
Regisseur:
Ilker Catak
Mitwirkende:
Leonard Scheicher, Emilia Schüle, Johanna Polley


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 95 Min. | Erschienen am 07.09.2017
Komödie | Camino Filmverleih
12 Kommentare

Marko und Benny leben in Wien und haben einen "Migrationshintergrund". Der bedeutet ihnen allerdings wenig. Bis eine TV-Redakteurin sie in einem zwielichtigen Viertel für ihre Dokuserie engagieren will. Also tun Marko und Benny so, als wären sie Kleinkriminelle, die auf den Straßen Wiens ihr Auskommen suchen. Dabei bedienen sie alle Klischees der Anti-Integrations-Stammtische. Doch Benny und Marko müssen bald den Ernst ihres Spieles erkennen.

Verleih:
Camino Filmverleih
Regisseur:
Arman T. Riahi
Mitwirkende:
Faris Rahoma, Aleksandar Petrovic, Doris Schretzmayer


FSK 0 2D

Länge 108 Min. | Erschienen am 25.05.2017
Tragikomödie | Camino Filmverleih

Simon macht in San Francisco sein Glück in Liebe und Beruf. Doch als er zurück nach Deutschland geht, verliert er alles. "Es kommt immer so, wie es kommen soll", sagte ihm einst sein Großvater. Simon beginnt von vorne, baut sich ein neues Leben auf. Er verliebt sich in die lebensfrohe Milena. Doch die aufkeimende Beziehung stürzt ihn auch in neue Ungewissheiten und Nöte. Ist dies wirklich der Anfang eines neuen Lebens oder eher eine Sackgasse?

Verleih:
Camino Filmverleih
Regisseur:
Jens Wischnewski
Mitwirkende:
Christoph Letkowski, Luise Heyer, Karoline Bär


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 95 Min. | Erschienen am 03.11.2016
Tragikomödie | Camino Filmverleih

Die Ehe von Marie und Thierry hat zehn Jahre lang gehalten und gemeinsam haben sie zwei Kinder. Doch nun ist es aus zwischen den beiden. Sie haben sich auseinander gelebt. Die gemeinsame Wohnung gehört Marie, die aufwändige Renovierung hat Thierry durchgeführt. Nach der Trennung erheben beide Anspruch auf das Domizil. Keiner von ihnen ist bereit ausziehen, denn ein neues Apartment ist sehr teuer. Gemeinsam suchen sie nach einer Lösung.

Verleih:
Camino Filmverleih
Regisseur:
Joachim Lafosse
Mitwirkende:
Bérénice Bejo, Cédric Kahn, Marthe Keller


FSK 0 2D

Länge 85 Min. | Erschienen am 30.06.2016
Komödie | Camino Filmverleih

Nach ca. 100 Jahren Nahostkonflikt, mit etlichen Kriegen und einer Vielzahl von Toten, scheinen alle Bemühungen um Frieden im Sande verlaufen zu sein. Es ist also an der Zeit für eine definitive Lösung: Ein Fußballspiel zwischen Israel und Palästina. Der Gewinner darf bleiben, der Verlierer muss gehen. Kann das tatsächlich funktionieren?

Verleih:
Camino Filmverleih
Regisseur:
Eyal Halfon
Mitwirkende:
Moshe Ivgy, Detlef Buck


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 96 Min. | Erschienen am 28.04.2016
Komödie | Camino Filmverleih

Die belgische Band "Grand Ours" hat Grund zur Freude: Eine Tournee durch die USA steht an, und die vier alten Rocker hoffen auf späten Erfolg. Als kurz vor Aufbruch der Sänger und Frontmann Jipé den Löffel abgibt, steht die Tour unter keinem guten Stern. Doch die verbleibenden Freunde überlegen nicht lange und nehmen die Urne ihres Bandmitglieds kurzerhand mit auf die Reise. Dadurch entstehen aberwitzige Situationen, aber auch harte Proben.

Verleih:
Camino Filmverleih
Regisseur:
Guillaume Malandrin, Stéphane Malandrin
Mitwirkende:
Bouli Lanners, Wim Willaert, Lyes Salem


FSK 0 2D

Länge 82 Min. | Erschienen am 04.06.2015
Dokumentarfilm | One Filmverleih

Zahlreiche Menschen machen sich Jahr für Jahr auf die Reise nach Santiago de Compostela. Dabei bringen die Pilger völlig unterschiedliche Geschichten mit, in denen es um Hoffnung oder Verzweiflung geht. Doch auch wenn die Pilger mit verschiedenen Motivationen und unterschiedlichem Hintergrund aufbrechen, sie alle befinden sich auf demselben Weg, schließen neue Freundschaften und machen den Jakobsweg damit zu einem besonderen Ort der Begegnung.

Verleih:
One Filmverleih
Regisseur:
Jonas Frei, Manuel Schweizer