Filme

Finden Sie bei CinemaXXL.de Filme mit vollständigem Kinoprogramm.


Übersicht Filme

1 bis 10 von 17 Filme die dem Suchbegriff "Arsenal Film" entsprechen


FSK 0 2D

Länge 88 Min. | Erschienen am 10.05.2018
Essayistischer Film | Arsenal Film
10 Kommentare

Ein Mann vor dem gewaltigen Panorama der Anden. Er fügt sich ein in die Landschaft, in der der Mensch verschwindend klein wird. Die Bilder aus der Natur setzen sich zu einer poetischen Collage zusammen. Der Titel stammt aus einem Quechua-Gebet, das die Natur als großes Lebewesen preist. Der Film gleicht einer spirituellen Reise. In ihm verschmelzen Mensch und Natur in Zeiten von Vereinzelung, Industrie und Entfremdung zu einer Einheit.

Verleih:
Arsenal Film
Regisseur:
Rodrigo Otero Heraud


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 107 Min. | Erschienen am 19.04.2018
Dokumentarfilm | Arsenal Film
19 Kommentare

Elvis und Donald Trump - was haben die beiden miteinander zu tun? 1977 starb Elvis an Drogen und Machtgier, 2017 tritt Trump mit ebensolcher Machtgier als US-Präsident an. Grund genug, im Wahlkampfjahr 2016 mit Elvis' Limousine durch Amerika zu fahren und eine Bestandsaufnahme zu wagen. Zahlreiche Gäste fahren mit: Musiker und Schauspieler. Sie erzählen von Elvis und den USA. Wie nach dem Tod des "Kings" stehen die USA nun an einem Wendepunkt.

Verleih:
Arsenal Film
Regisseur:
Eugene Jarecki
Mitwirkende:
Alec Baldwin, Tony Brown, James Carville


FSK 0 2D

Länge 100 Min. | Erschienen am 21.12.2017
Komödie | Arsenal Film
27 Kommentare

Mit 45 findet Witwer Erwan heraus, dass seine Familiengeschichte auf einer Lüge basiert: Der Mann, bei dem er aufwuchs, ist nicht wirklich sein Vater. Erwan stellt Nachforschungen an: Da gab es Joseph, mit dem seine Mutter wohl eine Affäre hatte. Der Rentner ist aber nicht gerade hilfsbereit. Er hat aber eine temperamentvolle Tochter, die Erwan gehörig den Kopf verdreht. Und seine eigene Tochter ist schwanger - will aber den Vater nicht nennen.

Verleih:
Arsenal Film
Regisseur:
Carine Tardieu
Mitwirkende:
Cécile de France, Alice de Lencquesaing, Francois Damiens


FSK 0 2D

Länge 78 Min. | Erschienen am 30.11.2017
Drama | Arsenal Filmverleih, Polyfilm
24 Kommentare

Nach Jahren in der Stadt macht sich die 54-jährige Teresa auf den Weg in eine ungewisse Zukunft. Sie hat einen neuen Job in einem entlegenen Ort angenommen und muss durch die Wüste dorthin reisen. Beim ersten Zwischenstopp verliert sie ihre Tasche. Nur der fahrende Händler El Gringo hilft ihr dabei, die Tasche mit all ihren Habseligkeiten zu suchen. Gemeinsam fahren die beiden Einzelgänger durch die Wüste, und schon bald kommen sie sich näher.

Verleih:
Arsenal Filmverleih, Polyfilm
Regisseur:
Cecilia Atán, Valeria Pivato
Mitwirkende:
Paulina García, Claudio Rissi


FSK 0 2D

Länge 114 Min. | Erschienen am 16.11.2017
Dokumentarfilm | Arsenal Filmverleih
28 Kommentare

"Wutfänger" heißt die Tournee der Band Silly - die ostdeutsche Rockgruppe versteht sich als Sprachrohr für die Enttäuschten, Entwurzelten. Kein Wunder, erlebten sie doch am eigenen Leib den Zusammenbruch der DDR. Nach all den Jahren und Veränderungen spielen Silly noch immer Rockmusik, geradeaus, ungeschönt. Die Dokumentation zeigt das Leben der Bandmitglieder hinter und auf den Bühnen, inklusive ihrer Nöte, wie dem ewigen Lampenfieber.

Verleih:
Arsenal Filmverleih
Regisseur:
Sven Halfar


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 90 Min. | Erschienen am 17.08.2017
Dokumentarfilm | Arsenal Film
9 Kommentare

Chavela Vargas war eine mexikanische Sängerin und Ikone für lesbische Menschen im spanischsprachigen Raum. Sie trug Hosen und trank Tequila. Ihre Affären mit Hollywood- und Kunstgrößen sind legendär. Die Dokumentation zeigt die Höhen und Tiefen ihres Lebens, mit besonderem Augenmerk auf ihrem Spätwerk. Denn mit über 70 hatte Chavela Vargas - nach Jahren der Alkoholexzesse - ein fulminantes Comeback in Spanien.

Verleih:
Arsenal Film
Regisseur:
Catherine Gund, Daresha Kyi


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 105 Min. | Erschienen am 08.06.2017
Musikfilm | Arsenal Filmverleih

Mit 15 Jahren sang sie im Chor von Chaka Khan, mit 20 hatte Whitney Houston einen eigenen Plattenvertrag. Sie wurde ein internationaler Pop-Star. Doch sie war auch von Selbstzweifeln geplagt und begann Drogen zu nehmen. Nach einem Comeback 2009 fand man Houston 2012 in Beverly Hills in einem Hotel tot auf. Die traurig-schönen Facetten ihres Lebens werden anhand von unveröffentlichtem Archivmaterial und neuen Interviews beleuchtet.

Verleih:
Arsenal Filmverleih
Regisseur:
Rudi Dolezal, Nick Broomfield


FSK 0 2D

Länge 79 Min. | Erschienen am 13.04.2017
Dokumentarfilm | Arsenal Filmverleih

Die Neunte Symphonie von Beethoven gilt als enthusiastische Vertonung von Freiheit und Brüderlichkeit. Der Dokumentarfilm zeigt die Arbeiten an der Ballettfassung des legendären Werkes von Maurice Béjart. Dabei handelt es sich um eine globale Kooperation: Das Béjart Ballett Lausanne, das Tokyo Ballett und das Israel Philharmonic Orchestra brachten das Stück 2015 gemeinsam auf die Bühne. Eine gefeierte Aufführung.

Verleih:
Arsenal Filmverleih
Regisseur:
Arantxa Aguirre
Mitwirkende:
Malya Roman, Julien Favreau, Elisabeth Ros


FSK 0 2D

Länge 90 Min. | Erschienen am 13.10.2016
Dokumentarfilm | Arsenal Filmverleih

Eines der bekanntesten Werke des niederländischen Malers Hieronymus Bosch ist das Triptychon "Garten der Lüste", das im Museo del Prado in Madrid ausgestellt ist. Der Regisseur José Luis López-Linares dokumentiert, wie Wissenschaftler das Bild mit modernster Technik untersuchen, restaurieren und dabei neue Erkenntnisse gewinnen. Zudem wird die Bedeutung von Künster und Werk in Vergangenheit und Gegenwart thematisiert.

Verleih:
Arsenal Filmverleih
Regisseur:
José Luis Lopez-Linares
Mitwirkende:
Miquel Barceló, Guo-Qiang Cai, William Christie


Filmbeschreibung zu Much Loved Much Loved Drama

DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 104 Min. | Erschienen am 14.04.2016
Drama | Arsenal Film

Noha, Soukaina und Randa verdienen im nächtlichen Marrakesch ihr Geld als Edelprostituierte. Aufgestylt gehen sie zu Partys um dort reiche Araber und Europäer anzutreffen. Doch diese erniedrigen die Frauen, denn ihre Arbeit wird in Marokko von der Gesellschaft nicht geduldet. Und die Vergewaltigung einer Prostituierten ist nicht strafbar. Allein durch ihren Zusammenhalt und die offene Art untereinander stehen sie dem entgegen.

Verleih:
Arsenal Film
Regisseur:
Nabil Ayouch
Mitwirkende:
Loubna Abidar, Asmaa Lazrak, Halima Karaouane