Zeit für Utopien

Dokumentarfilm | Spieldauer 98 Min.



Zeit für Utopien


DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 0 2D

Länge 98 Min. | Erschienen am 19.04.2018
Dokumentarfilm | Langbein & Partner

Im Kleinen anfangen, im Großen etwas verändern - das ist der Wunsch von immer mehr Menschen auf der Welt. Sie sind nicht mehr einverstanden mit unbegrenztem Konsum, Umweltzerstörung und globaler Ausbeutung. Die Dokumentation ist eine Rundreise zu nachhaltigen Lebensmitteln, Smartphones und Wohnprojekten. Die Akteure dieser Bewegung arbeiten sozial, ökologisch, selbstverwaltet. Sie alle eint der Wunsch nach einer besseren Welt für alle Menschen.

Verleih:
Langbein & Partner
Regisseur:
Kurt Langbein


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 18 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Waltraud
07.05.2018 02:52 Uhr

Es wäre zu schön, um wahr zu sein... Aber irgendjemand muss damit anfangen.

Kommentar von minchen
30.04.2018 14:37 Uhr

Es überrascht mich , wie viele Doku Filme im Kino laufen.
Lohnt das? Gehen da wirklich viele ins Kino um sich das anzusehen?
Ich bin wahrscheinlich eher nicht dabei.

Kommentar von Chrissy0311
25.04.2018 15:15 Uhr

Gefällt mir sehr gut, ein wichtiges Thema, was ich auch immer wieder anspreche im privaten Umfeld.

Kommentar von Wendelin
24.04.2018 18:48 Uhr

Wohin Träume führen können, hat man in der DDR gesehen. Jeder träumt und am Ende muss es eine Mauer richten. Ich finde es arg, wenn Filme einseitig Partei ergreifen.

Kommentar von frankb
21.04.2018 22:28 Uhr

Wird vermutlich kaum jemand ins Kino gehen, obwohl es verpflichtend sein sollte, das anzuschauen

Kommentar von pidder
21.04.2018 20:09 Uhr

sorry, aber ich bin ganz und gar nicht von diesem Film überzeugt. Auf Deutsch: NEIN, DANKE!

Kommentar von Steini2703
21.04.2018 11:25 Uhr

Dokumentarfilme gehören für mich nicht ins Kino, die schaue ich mir lieber zu Hause im TV an.

Kommentar von BobSponge
21.04.2018 10:08 Uhr

Interessant, dass so viele Dokumentationen im Kino laufen. Hätte ich gar nicht gedacht.

Kommentar von Daan003120
20.04.2018 10:33 Uhr

Das ist kein Film für mich.
Mich regen solche Filme nur auf.
Kein Interesse.

Kommentar von MHSommer
20.04.2018 05:49 Uhr

und wieder etwas für Fernsehn auf einem Doku sender aber mit Sicherheit nix Fürs Kino

Kommentar von GoldSaver
19.04.2018 08:23 Uhr

Der Wunsch ist da, doch leider arbeiten zu viele Menschen dagegen, so dass es leider nicht viel nützt.

Kommentar von lucy2008
19.04.2018 05:40 Uhr

So ein Dokumentarfilm gehört ins Fernsehen, ich würde ihn mir im Kino nicht ansehen.

Kommentar von Primera0304
18.04.2018 12:06 Uhr

Der Trailer ist nicht schlecht gemacht und ich könnte mir vorstellen, diesen Film im Tv anzuschauen. Meiner Meinung nach gehören Dokumentarfilme nicht ins Kino.

Kommentar von szhusky
11.04.2018 19:13 Uhr

Ein interessantes Thema, dass in diesem Dokumentarfilm aufgegriffen wird. Würde ich mir im Fernsehen sicherlich ansehen.

Kommentar von klauscamper
09.04.2018 15:42 Uhr

Ein interessantes und wichtiges Thema, auch wenn der Trailer zu wenig aussagt.

Kommentar von Frieder57
05.04.2018 01:09 Uhr

Ein interessanter Dokumentarfilm den ich ir wahrscheinlich im Fernsehen anschauen werde.

Kommentar von ajtak12
05.04.2018 01:01 Uhr

denke das Thema geht jeden was an. Ob man dafür ins Kino geht, weiss ich nicht. Interessant ist es definitiv und öffnet so manchem die Augen

Kommentar von anirfa
04.04.2018 06:00 Uhr

den werd ich mir auf jeden fall ansehen,das thema spricht mich sehr an,inoformieren ist angesagt!