Yves' Versprechen

Dokumentarfilm | FSK 6 | Spieldauer 82 Min.



Yves' Versprechen


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 82 Min. | Erschienen am 24.01.2019
Dokumentarfilm | JIP Filmproduktion

Seit acht Jahren sitzt Yves nun schon in Spanien fest, ohne dauerhafte Perspektive. Er ging von Kamerun nach Europa, um ein besseres Leben zu finden. Die Filmemacherin nimmt Videobotschaften auf, die zwischen ihm und seiner Familie zirkulieren. Yves lebt in prekären Verhältnissen. Die Familie erwartet jedoch Hilfe, unter anderem Medikamente für den kranken Vater. Der Film bietet einen Einblick in den dauerhaften Ausnahmezustand von Migranten.

Verleih:
JIP Filmproduktion
Regisseur:
Melanie Gaertner


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 4 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von tante7
20.02.2019 12:35 Uhr

Für den ein oder anderen mag der Film interessant sein aber für mich reicht es nicht denn man sieht täglich es täglich im Tv

Kommentar von pidder
14.02.2019 19:31 Uhr

Nein danke, ich sehe nicht ein, für einen nichtssagenden Film mit Untertiteln Geld zu bezahlen

Kommentar von Daan003120
13.02.2019 06:21 Uhr

Mitleid... ist eine Art von Herabstufung.
Der Film kann zu nichts beitragen.
Fürs Kino völlig bedeutungslos.

Kommentar von szhusky
12.02.2019 09:01 Uhr

Ein Dokumentarfilm über den Traum vom besseren Leben vieler schwarzafrikanischer Migranten. Sieht man im alltäglichen Leben, dazu brauche ich keine Doku.