Yalda

Drama | FSK 12 | Spieldauer 89 Min.



Yalda


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 89 Min. |
Erschienen am 27.08.2020
Drama

"Hat Maryam Komijani es verdient, dass man ihr vergibt und sie begnadigt wird? Senden Sie 1 für Ja, 2 für nein." Live im Fernsehen muss Maryam um Vergebung und um ihr Leben kämpfen - ausgerechnet am Yalda-Feiertag.

Alle Kameras im Fernsehstudio sind auf das junge Mädchen gerichtet. Ihr gegenüber sitzt Mona, die ihr immer wie eine Schwester war. Mit Monas Vater lebte Maryam in einer Zeitehe und nun ist sie des Mordes an ihm angeklagt.

Verleih:
Little Dream Entertainment
Regisseur:
Massoud Bakhshi
Mitwirkende:
Sadaf Asgari, Behnaz Jafari, Babak Karimi

Alle Bilder:

Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 10 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von July93
31.10.2020 22:05 Uhr

Leider kein Film für mich, der Trailer spricht mich nicht an und daher würde ich ihn auch nicht ansehen.

Kommentar von conny71
27.09.2020 15:20 Uhr

würde ich gerne anschauen, aber nicht im kino lieber zu hause am tv. dieses drama ist intressant aber auch traurig und weinen kann man besser zu hause

Kommentar von szhusky
14.09.2020 20:56 Uhr

Mir gefallen der Trailer und auch die Story nicht wirklich, kein Film den ich mir ansehen möchte.

Kommentar von AnnaHaeberle
10.09.2020 07:40 Uhr

Ein schöner aber sehr dramatischer Film, füt so ein Film bin ich zu nah am Wasser gebaut.

Kommentar von heidihoo
08.09.2020 14:17 Uhr

Was diese Religionen schon für Kriege ausgelöst haben. Ich finde diesen Film einfach nur grässlich.

Kommentar von Frieder57
04.09.2020 16:08 Uhr

Und wieder ein Drama das mich nicht interessiert, werde den Film nicht ansehen.

Kommentar von pascalinho83
30.08.2020 03:33 Uhr

nicht mein fall kommt aber auf jeden selbst an hat seine stärker und schwachen der film fürs kino wärs für mich nix

Kommentar von Magier1972
28.08.2020 12:31 Uhr

Ich sehe mir grundsätzlich im Kino keine Dramen an; dafür sind mir die Kinokarten zu teuer.

Kommentar von nurichb
27.08.2020 16:58 Uhr

steh eigentlich nicht auf drama, aber bei diesem würde ich glatt ne ausnahme machen.

Kommentar von Pretty_Woman
25.08.2020 23:53 Uhr

Der Film ist gut! Kann man nicht anders sagen... aber erschreckend zugleich!