Wildes Herz

Dokumentarfilm | FSK 12 | Spieldauer 94 Min.



Wildes Herz


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 94 Min. | Erschienen am 12.04.2018
Dokumentarfilm | Neue Visionen

Mecklenburg ist noch nicht "im Arsch". So sehen es jedenfalls "Feine Sahne Fischfilet", eine der präsentesten Punk-Bands Deutschlands. Sie kämpfen gegen Nazis, die Leere in den Wohnungen und den Köpfen und für einen neuen Heimatbegriff im Osten. Frontmann Jan "Monchi" Gorkow führt die Truppe an, die auch schon vom Verfassungsschutz überwacht wurde. "Monchi" erzählt, wie es ist im Osten, und wie es sein könnte: freier, toleranter, liebevoller.

Verleih:
Neue Visionen
Regisseur:
Charly Hübner, Sebastian Schultz


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 25 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Tuschynel
28.04.2018 12:50 Uhr

Den Film werde ich mir im Kino nicht anschauen. So etwas ist nicht für das Kino geeignet.
Das Thema finde ich nicht interessant.

Kommentar von lucy2008
22.04.2018 02:02 Uhr

Ich verstehe nicht warum so ein Dokumentarfilm im Kino gezeigt wird. So etwas gehört höchstens ins TV.

Kommentar von Wendelin
20.04.2018 10:18 Uhr

Gewalt ist keine Lösung, egal ob von Rechts oder Links. Mir scheint, hier wird einseitig Partei ergriffen. Das halte ich für ungut.

Kommentar von frankb
18.04.2018 18:29 Uhr

Das Thema wird wohl nicht viele Kinogänger anlocken. Charly Hübner als Regisseur find ich echt interessant.

Kommentar von EathanHunt
13.04.2018 10:48 Uhr

@ulf1978 kann es sein, dass Du es nicht verstanden hast? Jeder, der sich gegen Rechts stellt, hat meine Stimme!!!!! Ich trage keine Schuld an der Geschichte, habe aber die Aufgabe, dass so etwas nie, nie wieder passiert!

Kommentar von EathanHunt
13.04.2018 10:44 Uhr

Danke an die Filmemacher!!! Ich hatte schon fast die Hoffnung aufgegeben, dass es auch "junge" Menschen gibt, die sich gegen Rechts stellen. Entweder uninteressiert oder gar auf der rechten Seite unterwegs, das war mein bisheriger Eindruck der "Ost"Jugend. (West ist nicht besser). Allerdings kein Film fürs Kino, dann doch lieber vorm Fernseher.

Kommentar von Waltraud
13.04.2018 00:36 Uhr

Das ist jetzt nicht gerade die Materie, für die ich einen Kinobesuch einplane

Kommentar von GoldSaver
12.04.2018 15:43 Uhr

Ne, den schaue ich mir nicht an, schon gar nicht im Kino.
Ist kein Thema, worüber ich einen Film brauche.

Kommentar von Primera0304
12.04.2018 12:57 Uhr

Dokumentarfilme sind für mich keinen Kinobesuch wert. Die schaue ich mir lieber im TV an.

Kommentar von Steini2703
12.04.2018 12:54 Uhr

Dokumentarfilme haben für mich im Kino nichts zu suchen, die schaue ich mir lieber im TV an.

Kommentar von Chrissy0311
12.04.2018 09:44 Uhr

Ehrlich gesagt spricht der Trailer mich jetzt nicht so besonders an, im Kino würde ich das nicht ansehen.

Kommentar von lucy2008
12.04.2018 06:55 Uhr

Habe überhaupt kein Interesse daran, würde ich weder im Kino noch im TV sehen wollen.

Kommentar von ajtak12
10.04.2018 01:09 Uhr

mir etwas zu politisch für das Kino, nicht mein Genre, ob das Thema ins Kino gehört ??

Kommentar von Baumfarn
29.03.2018 01:08 Uhr

Sicher für manche ein interessanter Film, für mich wäre er nichts, weder als Kino- noch als Fernsehfllm.

Kommentar von Robo73
25.03.2018 11:17 Uhr

bei dokus mit so einen thema würde mir nie einfallen einen besuch im kino stattfinden zu lassen.

Kommentar von MrNiceGuy1987
22.03.2018 14:24 Uhr

Absolut nichts für mich,werde ich mir weder im kino noch irgendwann später anschauen.

Kommentar von dalewilson
19.03.2018 12:44 Uhr

Ein Film nicht unbedingt fürs Kino, im Fernseh würde ich einen Blick riskieren

Kommentar von kelmar
17.03.2018 09:43 Uhr

Auf jedenfall nicht mein thema, werde ich mir daher auch nicht ansehen. genau.

Kommentar von Linera
17.03.2018 09:22 Uhr

Ein dokumentarfilm für den ich mit grosser sicherheit nicht ins kino gehen werde

Kommentar von joeywolf
15.03.2018 17:49 Uhr

Schöner Dokumentarfilm wer Pank mag , aber an sehen würde ich mir denn Film auch

Kommentar von szhusky
15.03.2018 07:58 Uhr

Ein Dokumentarfilm, der mich in keinster Weise überzeugt und den ich mir mit Sicherheit nicht ansehen werde.

Kommentar von Frieder57
15.03.2018 00:38 Uhr

Denke dieser Film könnte ein Flop werden ich werde jedenflls kein Geld für diesen illm ausgeben.

Kommentar von klauscamper
14.03.2018 19:43 Uhr

Der Trailer sagt nicht sehr viel aus, wie Monchi Jan Gerkow seine Ideen umsetzen will.

Kommentar von pidder
14.03.2018 18:18 Uhr

sorry, aber zu diesem Film fällt mir nur ein einziger Kommentar ein: NEIN, DANKE!

Kommentar von Ulf1978
14.03.2018 12:39 Uhr

Naja. Muss das sein das sowas auch noch eine Plattform in Form eines Kinostarts bekommt...