Wer war Hitler

Dokumentarfilm | FSK 12 | Spieldauer 206 Min.



Wer war Hitler


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 206 Min. | Erschienen am 16.11.2017
Dokumentarfilm | Salzgeber

Der Diktator Adolf Hitler ist Gegenstand zahlloser Dokumentationen. In diesem Film soll sein Leben aus einem neuen Blickwinkel gezeigt werden. Zu Wort kommen nur er selbst und einige seiner Zeitgenossen. Verwendet wurde ausschließlich Filmmaterial aus der Zeit, zum Teil von Amateuren aufgezeichnet. Tagebücher, Reden, Briefe und Autobiografien sollen sich so zu einem authentischen Bild des Nationalsozialisten aus Braunau fügen.

Verleih:
Salzgeber
Regisseur:
Hermann Pölking


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 25 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von AnnaHaeberle
07.01.2018 12:27 Uhr

Ein historisch interesannter Film, ideal um in mit einer Schulklasse anzusehen.

Kommentar von angie64
11.12.2017 23:24 Uhr

In meinen Augen war Hitler ein "Mann" mit jeder Menge Minderwertigkeitskomplexen, der die Gelegenheit bekam, seine Macht gegenüber denjenigen auszuspielen, auf die er neidisch war. Wie so viele, die ihm folgten.... der kleine Briefträger, der kleine Hausmeister.... Ich muss die Doku nicht sehen.

Kommentar von Werne81
11.12.2017 12:36 Uhr

Denke nicht dass es sich lohnt diesen Film zu sehen, zudem man doch das leben Hitlers schon seit Jahren aus diversen Blickwinkeln betrachtet-

Kommentar von Linera
10.12.2017 10:35 Uhr

ein thema das man einfach immerwieder aufwärmt, aber öffentlich nicht erwähnt werden darf.

Kommentar von wuddy1965
08.12.2017 14:50 Uhr

Für Dokumentationen gehe ich nie ins Kino... die schaue ich mir wenn schon im TV an

Kommentar von MHSommer
03.12.2017 12:43 Uhr

wer War Hiltler das was ich über den weiß reicht mir vollkommen das ist ein film da schau ich mir nicht mal den Treiler an

Kommentar von Nugget
25.11.2017 13:26 Uhr

ich schaue mir grundsätzlich keine Dokumentationen im Kino an , dafür gibt es TV , wo ich diese bestimmt anschauen werde

Kommentar von kelmar
25.11.2017 05:26 Uhr

Alles was mit hitler zu tun hat gilt als tabu, aber aufgewärmt wird es immerwieder.

Kommentar von semmelchen
22.11.2017 10:41 Uhr

jau die doku ist sehenswert aber nicht im kino werde sie im fehrnseher anschauen

Kommentar von EathanHunt
18.11.2017 14:47 Uhr

Hoffentlich vergessen wir niemals, was dieser Mann getan hat. Als meine Aufgabe verstehe ich mit darauf zu achten, dass so etwas nie wieder passiert, Ja, im Fernsehn werde ich mir diese Dokumentation anschauen.

Kommentar von Plejaden
18.11.2017 11:07 Uhr

diese Doku. ist interessant und sehe ich mir auf jedenfall an

Kommentar von Daan003120
16.11.2017 20:38 Uhr

Ich möchte so einen Film nicht sehen.
Ich finde diesen Herrn Hitler sehr anstrengend, vorallem seine Stimme und Sprache.
Es muss sich hierbei um einen extrem verletzten Menschen gehandelt haben.

Kommentar von GoldSaver
16.11.2017 19:45 Uhr

Das ist kein Thema, worüber ich mir eine Doku anschauen würde, muss nicht sein.

Kommentar von Novacuria
12.11.2017 10:12 Uhr

Wieder angeblich neue Erkenntnisse über "unseren großen Führer". Hört das denn nie auf???

Kommentar von jutta2017
10.11.2017 07:17 Uhr

im Kino würde ich mir den Film nicht ansehen ,aber wen er mal im Fernsehn läuft ja

Kommentar von Andrea11
09.11.2017 07:37 Uhr

Also der Trailer ist super. Den Film schaue ich mir eventuell auch im Kino an.

Kommentar von Steini2703
05.11.2017 20:21 Uhr

Ein klasse Trailer, diesen Film werde ich mir auf jeden Fall anschauen, aber ich denke zu Hause im TV.

Kommentar von Andrea11
05.11.2017 10:23 Uhr

Diese Dokumentation schaue ich mir auf jeden Fall zu Hause an. Der Trailer ist super gemacht.

Kommentar von Robo73
04.11.2017 11:53 Uhr

auf jeden fall eine doku die ich mir anschauen würde. aber fürs Kino ist mir das zu lang.

Kommentar von szhusky
03.11.2017 13:37 Uhr

Eine auf jeden Fall interessante Dokumentation über den GröFaZ. Würde ich mir im Fernsehen wohl anschauen, aber nicht im Kino.

Kommentar von klauscamper
03.11.2017 08:12 Uhr

Man darf die Zeit nicht vergessen, trotzdem interessiert mich der kleine Gefreite nicht

Kommentar von Frieder57
03.11.2017 00:21 Uhr

Ich hab schon viele Dokumentationen über Hitler angeschaut, deshaltb interessiert mich diese nicht, auch wenn sie von einem anderen Blickwinkel ist.

Kommentar von pidder
02.11.2017 16:27 Uhr

ich suche immer noch nach überzeugenden Argumenten, mir diesen Film möglicherweise im Kino anzuschauen. Bisher bin ich noch nicht fündig geworden.

Kommentar von dalewilson
02.11.2017 11:22 Uhr

Geschichte mal anders? Interesse schon, allerdings nicht im Kino, im Fernseh würde ich auf jeden Fall mal reinschauen

Kommentar von Beaslie99
02.11.2017 08:50 Uhr

In Mathe hab ich in der Schule geschlafen, in Geschichte lag ich im Koma. Werde mir daher diese Doku nicht anschauen.