Was gewesen wäre

Drama | FSK 6 | Spieldauer 90 Min.



Was gewesen wäre


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 90 Min. |
Erschienen am 21.11.2019
Drama

Astrid und Paul sind frisch verliebt. Die beiden sind Ende vierzig und haben ihr Leben fest im Griff. Für ein Wochenende reisen sie nach Budapest, um gemeinsam romantische Tage zu verbringen. Doch in der Hauptstadt kommt es ganz anders: Das Paar trifft auf Julius, Astrids Jugendliebe. Die beiden lernten sich 1986 auf einer Party in der DDR kennen. Nun sind diese Gefühle, mit denen sie nie richtig abgeschlossen haben, plötzlich wieder da.

Verleih:
Farbfilm Verleih
Regisseur:
Florian Koerner von Gustorf
Mitwirkende:
Christiane Paul, Ronald Zehrfeld, Sebastian Hülk


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 3 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von GoldSaver
04.12.2019 19:26 Uhr

Ich werde mir diesen FIlm nicht anschauen, der Trailer kann mich einfach nicht überzeugen .5

Kommentar von szhusky
03.12.2019 12:40 Uhr

Der Trailer hat mir sehr gut gefallen, würde mir den Film gerne mal im Fernsehen anschauen, nicht im Kino.

Kommentar von Annasofie
10.10.2019 18:22 Uhr

Ein sehr interessanter Film. Alte Liebe rostet nicht. Alles ein bisschen traurig.