Warum Siegfried Teitelbaum sterben musste

Krimi | FSK 16 | Spieldauer 99 Min.



Warum Siegfried Teitelbaum sterben musste


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 99 Min. | Erschienen am 26.04.2018
Krimi | Limbo Lab

Siegfried Teitelbaum ist tot. Aber gab es ihn überhaupt? Der Killer Stefán könnte ihn auf dem Gewissen haben. Doch er hat nach einem Kopfschuss einen Gedächtnisschwund. Auch der Verhör-Profi Dante kann ihm kein Geständnis entlocken. Der Auftragsmörder wurde von der zwielichtigen Geheimdienst-Queen von Prittwitz-Schmidt beauftragt. Doch auch ein Konkurrent und Stefáns Frau sind in den Fall verwickelt. Ist der "Mörder" am Ende selbst Teitelbaum?

Verleih:
Limbo Lab
Regisseur:
Axel B. Steinmüller
Mitwirkende:
Maik van Epple, Britta Kleineheer, Michelle Monballijn


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 13 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von tonnus
19.05.2018 11:08 Uhr

Ist sicherlich etwas für daheim aber nicht für das KIno.Sieht mir recht amüsant aus das Stück.

Kommentar von lucy2008
17.05.2018 06:31 Uhr

Der Film scheint nicht schlecht zu sein, aber im Kino würde ich ihn mir nicht ansehen, vielleicht im TV.

Kommentar von GoldSaver
04.05.2018 19:55 Uhr

Ich schaue mir Krimis eher selten an, aber auf keinen Fall im Kino. So gerne sehe ich die auch nicht.

Kommentar von Daan003120
01.05.2018 09:56 Uhr

So ein Film lockt keinen mehr ins Kino.
Vertane Zeit.
Selbst die Tagesschau ist interessanter.

Kommentar von Primera0304
30.04.2018 20:24 Uhr

Der Trailer ist so mittelmäßig, deswegen würde ich mir diesen Film vielleicht im TV anschauen.

Kommentar von Waltraud
30.04.2018 07:17 Uhr

Ich konnte mich durch den Trailer nicht so richtig orientieren auf was für einen Film es sich hier handelt

Kommentar von Steini2703
29.04.2018 14:55 Uhr

Der Trailer ist nicht schlecht gemacht, ich denke, dass man sich diesen Film auch im Kino anchauen könnte.

Kommentar von pidder
28.04.2018 20:50 Uhr

der Film könnte tatsächlich sehenswert sein, ich möchte aber kein Geld für das Kino riskieren

Kommentar von Chrissy0311
26.04.2018 21:48 Uhr

Ah, endlich ein Krimi, den werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen, auch im Kino.

Kommentar von MHSommer
26.04.2018 07:17 Uhr

garnicht so schlecht kann man sich zuhause um Fernsehn anschauen aber fürs Kino recht es nicht

Kommentar von szhusky
23.04.2018 19:06 Uhr

Nachdem ich mir den Trailer angesehen habe, stelle ich fest, dass ich diesen Film sicherlich nicht brauche.

Kommentar von klauscamper
19.04.2018 13:32 Uhr

Für meinen Geschmack, ein Krimi/Film den man sicherlich nicht braucht und nichts verpasst, wenn man ihn nicht sieht.

Kommentar von Frieder57
19.04.2018 00:20 Uhr

So ganz überzeugt hat mich jetzt der Trailer nicht, aber im Fernsehen würde ich mir diesen Film schon ansehen.