Waren einmal Revoluzzer

Satire | FSK k.A. | Spieldauer 104 Min.



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


Waren einmal Revoluzzer


FSK 0 2D

Länge 104 Min.

Helene und ihre Freunde schwärmen gerne von den wilden Zeiten. Die Richterin ist gut situiert mit Mann und Kindern. Sie will aber einmal wieder an damals anknüpfen: Sie gibt ihrem Kumpel Volker ein Paket für einen russischen Dissidenten mit. Als Volker in Moskau den besagten Pavel trifft, will er ihn spontan nach Wien holen. Doch Pavel schlägt im Westen mit seiner kompletten Familie auf. Das ist dann doch zu viel des Guten, besonders für Helene!


Regisseur:
Johanna Moder
Mitwirkende:
Julia Jentsch, Manuel Rubey, Tambet Tuisk


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren