Verteidiger des Glaubens

Dokumentarfilm | FSK o.A. | Spieldauer 95 Min.



Verteidiger des Glaubens


FSK 0 2D

Länge 95 Min. |
Erschienen am 31.10.2019
Dokumentarfilm

Joseph Ratzinger - Papst Benedikt XVI. Er sah seine Berufung darin, die konservativen Werte der Kirche zu bewahren. Als Papst führte er die Kirche in eine ihrer größten Krisen. Zuvor galt Ratzinger als Heilsbringer, dies änderte sich jedoch mit seinem Amtsantritt. Mitarbeiter des Vatikan kommen zu Wort. Für sie trägt Ratzinger die Verantwortung dafür, dass im Vatikan ein toxisches Machtsystem entstehen konnte.

Verleih:
Real Fiction Filmverleih
Regisseur:
Christoph Röhl


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 4 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von szhusky
18.11.2019 07:08 Uhr

Als Dokumentarfilm im Fernsehen würde ich mir gerne mal die Recherhen zu den dunklen Machenschaften der kath. Kirche ansehen.

Kommentar von Annasofie
09.11.2019 19:21 Uhr

Der Film ist nichts für mich. Von der Kirche hört man schon mehr als genug. Und meistens nur schlechtes.

Kommentar von Glenni
09.11.2019 10:08 Uhr

den Film nein muss man nicht sehen für Fans vom Bayernpapst ein Muss kann ja jeder selnst entscheiden .einfach kräftig den Baum schütteln

Kommentar von GoldSaver
31.10.2019 21:23 Uhr

Ne, dokumentarfilme schaue ich wenn dann zu Hause, den wohl aber eher gar nicht.