Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Dokumentarfilm | FSK 6 | Spieldauer 98 Min.



Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 98 Min. | Erschienen am 11.10.2018
Dokumentarfilm | W-film

Alle Pflanzen entwickeln sich aus Samen. Das Saatgut ist also die Basis für die menschliche Ernährung. Heute aber ist das Saatgut von Nutzpflanzen weitgehend patentiert. Monsanto und Bayer halten viele dieser Lizenzen. Zudem sind bereits 90 Prozent der Saatgutsorten verschwunden. Auf der ganzen Welt setzen sich Menschen für die Erhaltung der Vielfalt der Pflanzen ein - und sie kämpfen für einen freien Zugang zu gesunden Nahrungsmitteln für alle.

Verleih:
W-film
Regisseur:
Taggart Siegel, Jon Betz


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 4 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Daan003120
19.10.2018 11:01 Uhr

Diesen Film sollten Politiker gucken.
Aber sie haben bestimmt keine Zeit .

Kommentar von GoldSaver
15.10.2018 22:33 Uhr

Ich wusste es zwar nicht, aber eigentlich kann man sich ja denken, das irgendwer Patente auf Saatgut hat. Habe nur eben noch nicht darüber nachgedacht. Interessant ist die Doku sicherlich, aber so etwas will ich wennn zu Hause schauen, nicht im Kino.

Kommentar von Frieder57
04.10.2018 02:41 Uhr

Ein interessanter Dokumentarfilm über Monopolisten, die Zustände sind mir bekannt, würde diesen Film gerne im TV sehen.

Kommentar von szhusky
02.10.2018 19:24 Uhr

Eine sicherlich interessante und infomative Dokumentation, die ich mir gerne mal im Fernsehen anschauen würde.