Tonsüchtig

Dokumentarfilm | FSK o.A. | Spieldauer 90 Min.



Tonsüchtig


FSK 0 2D

Länge 90 Min. |
Erschienen am 08.04.2021
Dokumentarfilm

Ein filmisches Porträt über den "Wiener Klang".

Die Wiener Symphoniker bewegen sich zwischen Grandiosität und innerer Zerreißprobe. Es ist gleichermaßen Glück und Unglück, die erste Geige zu spielen. Dem Druck hält nicht jeder stand. In das Orchester aufgenommen wird, wer den nervenaufreibenden Prozess des "Probespiels" hinter Stellwänden meistert. Die Doku liefert faszinierende Einblicke in die Welt des Orchesters.

Verleih:
Rise and Shine Cinema
Regisseur:
Malte Ludin, Iva Svarcová

Alle Bilder zu "Tonsüchtig":

Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 19 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von elli06
12.04.2021 17:40 Uhr

Mir persönlich sagt diese Doku kaum zu, wer sich solche Filme gerne anschaut findet vielleicht auch hier dran Vernügen

Kommentar von Kojote
03.03.2021 09:36 Uhr

Für mich ist das absolut kein Film, wer Dokufilme mag der ist sicher begeistert ich jedenfalls nicht.

Kommentar von Muzo2002
05.02.2021 11:17 Uhr

fghyihh bvnvgh kmjngb ve begen ne zaman yanında olduklarını söyledi bugün jbhn cvfthbghnhjnhjj ghjghjhjj

Kommentar von taschaisa
18.12.2020 12:51 Uhr

Für das musikbegeisterte Publikum auf jeden Fall sehenswert! Ich werde ihn mir im Fernsehen ansehen.

Kommentar von sun666
15.12.2020 19:49 Uhr

Dokumentarfilme schaue ich mir eigentlich gerne an. Die ersten dieser Dokus fand ich auch ganz interessant. Aber mit Untertiteln , das geht gar nicht bei mir. Dann schalte ich doch lieber woanders hin.

Kommentar von wuddy1965
01.12.2020 22:10 Uhr

nicht schlecht aber für Dokus setze ich mich eher auf die Couch wenn nichts anderes im TV läuft...

Kommentar von wuddy1965
01.12.2020 22:10 Uhr

nicht schlecht aber für Dokus setze ich mich eher auf die Couch wenn nichts anderes im TV läuft...

Kommentar von szhusky
15.11.2020 12:59 Uhr

Interessant finde ich ja, dass hier mehrere Trailer gleichzeitig eingestellt wurden und erst der Letzte sich mit dem Thema überhaupt beschäftigt. Mich persönlich interessiert allerdings diese Doku nicht.

Kommentar von conny71
10.11.2020 13:37 Uhr

da es mehrere trailer waren werde ich dafür nicht ins kino gehen. aber im fernsehen werde ich ihn mir anschauen.

Kommentar von WhizHoney
02.11.2020 09:58 Uhr

Entspricht leider nicht wirklich meinem Musikgeschmack, daher würde ich mir den Film, speziell im Kino, eher nicht ansehen.

Kommentar von Nicki22722
22.10.2020 13:40 Uhr

das ist nicht mein fall ich mag mir nicht gerne dokumentarfilme anschauen der trailer hat mir nicht gefallen

Kommentar von heidihoo
16.10.2020 13:42 Uhr

Bei diesem Musikalischen Arangemet musste ich lachen, wie die sich umsich gefiedelt haben, und am Schluss noch die Bassgeige gzupft wie es kein Morgen mehr giebt. :-))

Kommentar von July93
05.10.2020 19:09 Uhr

Sehr musikalisch aber leider ist es nicht ganz mein genre daher würde ich diesen Film eher nicht ansehen

Kommentar von Pretty_Woman
03.10.2020 14:08 Uhr

Wunderschöne Musik! Aber diese Dokumentation würde ich mir Zuhause im Fernsehprogramm ansehen, aber nicht dafür extra ins Kino gehen.

Kommentar von Annasofie
28.09.2020 15:29 Uhr

Den Film finde ich sehr interessant und musikalisch. Den Film werde ich mir bestimmt noch ansehen.

Kommentar von AnnaHaeberle
27.09.2020 21:02 Uhr

Spannender lehrreicher Dokumentarfilm, mitreissend anzusehen. Den würde ich mir gerne auf der grossen Kinoleinwand ansehen.

Kommentar von nurichb
27.09.2020 14:13 Uhr

dokus gucke ich eigentlich zuhause und nicht im kino, und hier werden mehrere trailer gezeigt und nur der tonsüchtig interessiert mich, da er ohne untertitel ist.

Kommentar von Magier1972
26.09.2020 12:02 Uhr

Dokumentarfilme schaue ich mir im Fernsehen an und dann in deutscher Sprache. Untertitel lenken vom Film ab und hier werden unterschiedliche Trailer hintereinander gezeigt.

Kommentar von Frieder57
26.09.2020 02:29 Uhr

Das waren ja mehrere Trailer hintereinander, die ersten haben mir ganz gut gefallen.