Tania la guerillera (OV)

Dokumentarfilm | FSK k.A.



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


Tania la guerillera (OV)


FSK 0 2D

"Tania la guerilla" wurde im November 1937 in Buenos Aires unter dem Namen Tamara Bunke als Tochter deutscher Kommunisten geboren, die vor den Nazis nach Argentinien flüchten mussten. 1961 ging sie nach Kuba, wo sie sich am Aufbau des Sozialismus beteiligte und später bis zu ihrem Tod im Jahr 1967 an der Seite Che Guevaras kämpfte. Der Film lässt Zeitzeugen, Freunde, Verwandte zu Wort kommen, durchforstet bislang ungesichtetes Archivmaterial...


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren