Tangerine Dream - Revolution of Sound (OV)

Dokumentarfilm | FSK 6 | Spieldauer 87 Min.



Tangerine Dream - Revolution of Sound (OV)


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 87 Min. | Erschienen am 07.09.2017
Dokumentarfilm | Real Fiction

Tangerine Dream gehören zu den deutschen Pionieren der elektronischen Musik. Edgar Froese, Kopf der Band, experimentierte zeitlebens mit Sounds und deren künstlicher Verfremdung. Die Dokumentation zeigt nun unveröffentlichte Aufnahmen, die teils vom 2015 verstorbenen Froese selbst stammen: Touren, Interviews, Gespräche mit Angehörigen der Musiker. So entsteht ein weiteres Mosaikstück über diese Ära der elektronischen Musik.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Margarete Kreuzer


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 6 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von szhusky
29.03.2018 20:04 Uhr

Eine Dokumentarfilm über eine richtig gute Band. Ich mag die Musik und höre sie heute immer noch gelegentlich.

Kommentar von billy6
27.10.2017 01:31 Uhr

Das war eine ganz tolle Band mit spitzem Sound. Höre ich auch heute noch immer wieder gern.

Kommentar von Robo73
26.10.2017 10:10 Uhr

irgendwie kenne ich diese truppe nicht. und sie interessiert mich auch nicht besonders.

Kommentar von Plejaden
12.10.2017 18:25 Uhr

diesen schwachsinn sehe ich mir weder im tv noch im kino an.................

Kommentar von klauscamper
06.10.2017 12:47 Uhr

Das ist keine Dokumentation die mich besonders interessiert, also kein Kinobesuch.

Kommentar von Beaslie99
05.10.2017 14:08 Uhr

Ich interessiere mich nicht für Musik und schaue mir auch keine Dokumentation über eine mir vollkommen unbekannte Band an.