Symphonie eines Lebens

Drama | FSK k.A. | Spieldauer 87 Min.



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


Symphonie eines Lebens


FSK 0 2D

Länge 87 Min. |
Erschienen am 21.04.1943
Drama

Komponist Stefan Melchior liebt seine Familie über alles. Trotzdem verliebt er sich in die junge Gräfin Ilka, die ihm nach vier Jahren bewilligt, sie zu heiraten. Als Melchior auf seiner Hochzeit auf Ilkas Vetter Martin eifersüchtig wird, bringt er diesen um. Nach seiner 12-jährigen Strafe im Gefängnis erfährt Melchior, dass seine frühere Gattin schwer erkrankt ist. Nach ihrem Tod komponiert er die "Symphonie seines Lebens".


Regisseur:
Hans Bertram
Mitwirkende:
Harry Baur, Henny Porten, Gisela Uhlen