Südostpassage - Eine Reise zu den neuen weißen Flecken auf der Landkarte Europas Film

Kinofilm



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


Südostpassage - Eine Reise zu den neuen weißen Flecken auf der Landkarte Europas Film


FSK 0 2D

Länge 363 Min. |
Erschienen am
Dokumentarfilm

Dreiteilige Dokumentation (363 Minuten Gesamtlänge) über die einstigen Imperien Südosteuropas, in der die Filmemacherin einen sehr genauen und freundlichen Blick auf die Menschen auf der Südostpassage wirft.

Die Reise führt Berlin bis ans Schwarze Meer. Ein Film, der sich nicht direkt an die heutigen Grenzen hält, sondern versucht, kulturelle Räume wiederherzustellen bzw. für den Zuschauer begreiflich zu machen.


Regisseur:
Ulrike Ottinger

Alle Bilder zu "Südostpassage - Eine Reise zu den neuen weißen Flecken auf der Landkarte Europas":

Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren