Stress

Dokumentarfilm | FSK k.A. | Spieldauer 83 Min.



Stress


FSK 0 2D

Länge 83 Min. |
Erschienen am 06.02.2020
Dokumentarfilm

Der Krieg ist aus. Jedenfalls für fünf Soldat*innen, die für das US-Militär gekämpft haben. Doch sie finden sich im Alltag nicht mehr zurecht. Sie berichten: aus ihrem alten Leben, und warum sie zur Armee gingen. Und aus ihrem neuen Leben, das sie zu Außenseitern macht. Sie haben Ängste, sind verwundbar geworden. Und sie sehen ihr Land, die USA, nun mit anderen Augen. Sie sind Helden gewesen, haben sich aufgeopfert - doch was kommt danach?

Verleih:
Antiheld Film
Regisseur:
Florian Baron


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 2 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Annasofie
06.02.2020 19:54 Uhr

Was hat der Filmtitel mit der Armee zu tun. Stress ist doch noch freundlich ausgedrückt.

Kommentar von Pretty_Woman
06.02.2020 00:50 Uhr

Man sollte sich selber fragen, was wäre wenn man selber zur Armee gegangen wäre. Wie hätte man selber gehandelt? Diese Menschen tun mir leid, dass sie so gestraft werden. Man überlege nur mal, wie es wäre, wenn man kein Militär hätte...
Diesen Film werde ich mir def. ansehen! Sehr interessant!