Sounding Images: All Times now nothing

Experimentalfilm



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


Sounding Images: All Times now nothing


FSK 0 2D

Die Künstler manipulieren in der Live-Show TV- und Radiosignale - sie empfangen sie, verzerren sie, überlagern sie. So entsteht eine Live-Found Footage-Installation. Dazu gibt es den Film "THINGS GO WRONG VERY SLOWLY UNTIL THEY GO VERY WRONG VERY FAST" über Kapitalismus und Subjekt von Robert Sieg.


Regisseur:
Fred Brooks, Cliona Ni Laoi, Robert Sieg