Signale - Ein Weltraumabenteuer

Science Fiction



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


Signale - Ein Weltraumabenteuer


DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 0 2D

Erst 1970 präsentierte die DEFA wieder einen aufwendigen SF-Film - erneut eine Koproduktion mit der VR Polen - dessen Titel 'Signale - ein Weltraumabenteuer' bereitsauf die wichtigsten Attribute dieses Streifens hinweist: Abenteuer in futuristischen Raumschiffbauten und große Tricktechnik, in der menschliches handeln oft zur Statisteriedegradiert wird. Frei nach dem Roman 'Asteroidenjäger' von Carlos Rasch drehte Regisseur Gottfried Kolditz eine Geschichte von Raumschiffhavarie undRettungsexpedition und von rätselhaften Signalen Außerirdischer. Wichtig ist der Film für die DDR, weil er zumindest einiges von dem, was tricktechnisch im SF-Filmmöglich ist, recht gekonnt vorführte, insbesondere Aufnahmen von schwerelos im Weltall schwebenden Körpern.


Regisseur:
Gottfried Kolditz
Mitwirkende:
Irena Karel, Iurie Darie, Wolfgang Kieling