Sebastian springt über Geländer

Drama | FSK k.A. | Spieldauer 69 Min.



Sebastian springt über Geländer


FSK 0 2D

Länge 69 Min. |
Erschienen am 20.08.2020
Drama

Von klein auf musste Sebastian für sich selbst sorgen, da sich niemand wirklich um ihn kümmerte. Durch seine Jugendliebe Betty entdeckt er, was Familienleben bedeutet. Ihm gefällt diese Art des Miteinanders. Doch bald gerät er in Konflikte zwischen seinen zwei Lebenswelten. Als Erwachsener muss Sebastian sich fragen, was übrig blieb von seinen Kindheitsträumen. Wer ist er eigentlich und wer will er zukünftig sein?

Verleih:
déjà vu Filmverleih
Regisseur:
Ceylan Alejandro Ataman-Checa
Mitwirkende:
Joseph Peschko, Finn Freyer, Frederieke Morgenroth


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 11 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von wuddy1965
14.09.2020 10:41 Uhr

Ist nicht meine Welt... ich geh ja ins Kino um mich zu amüsieren und nicht noch mehr Probleme zu sehen...

Kommentar von Parakino
27.08.2020 22:21 Uhr

Da hat jemand offensichtlich keine Ahnung von Kameraführung. Das ist kein Film, sondern Augenkrebs.

Kommentar von szhusky
26.08.2020 07:42 Uhr

Mich hat der Trailer in keiner Weise angesprochen. Ein Film, den ich mir mit Sicherheit nicht ansehen werde.

Kommentar von GoldSaver
22.08.2020 07:16 Uhr

Ich finde den Film nicht sonderlich interessant, daher werde ich mir den auch garantiert nicht ansehen.

Kommentar von heidihoo
21.08.2020 14:40 Uhr

Also für diesen Film muss ich nicht ins Kino gehen, schweigen kann ich auch zu Hause

Kommentar von Pretty_Woman
21.08.2020 02:17 Uhr

Nach diesem Trailer, werde ich mir den Film nicht im Kino ansehen. Die schriftliche Inhaltsangabe finde ich wesentlich interessanter, als das Gesehene.

Kommentar von Frieder57
21.08.2020 01:09 Uhr

Dramen interessieren mich herzlich wenig werde mir diesen Film nicht ansehen.

Kommentar von Magier1972
20.08.2020 13:31 Uhr

Ich bin kein kein Drama-Fan .Ich schaue im mir Kino und auch im TV keine Dramen an.

Kommentar von nurichb
20.08.2020 05:48 Uhr

drama filme sind nicht so mein fall, es gibt ausnahmen, aber dieser hier gehört nicht dazu.

Kommentar von AnnaHaeberle
19.08.2020 21:44 Uhr

Ein drama freigegeben ab 0 Jahre. Naja ein Kinderfilm ist etwas anderes. Aber für Dramafans sicherlich interessant.

Kommentar von Annasofie
19.08.2020 09:49 Uhr

Der Trailer ist überhaupt nicht überzeugend. Entweder gehen Menschen oder sind verzweifelt.