Schlingensief - In das Schweigen hineinschreien

Dokumentarfilm | FSK 12 | Spieldauer 130 Min.



Schlingensief - In das Schweigen hineinschreien


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 130 Min. |
Erschienen am 20.08.2020
Dokumentarfilm

Christoph Schlingensief war ein Enfant terrible der deutschen Kulturszene.

Kurz vor seinem Tod 2010 bespielte er den deutschen Pavillon auf der Biennale in Venedig. Angefangen hatte er mit Splatter-Trash und satirischen Performances. In Berlin und Bayreuth wurde er zum einflussreichen Theatermacher. Im Alter von 50 Jahren verstarb er an einer Krebserkrankung. Die Dokumentation versucht die ganze Bandbreite seines Schaffens wiederzuspiegeln.

Verleih:
Weltkino Filmverleih
Regisseur:
Bettina Böhler

Alle Bilder:

Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 12 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von July93
02.10.2020 09:23 Uhr

Für ein Kino ist der Film meiner Meinung nach eher ungeeignet. Aber als Dokumentation zuhause kann man sich ihn durchaus ansehen

Kommentar von Danielle
12.09.2020 00:41 Uhr

Nichts für das Mainstreamkino. Eher als Dokumentarfilm im Fernesehen, für eingefleischte Schlingensief Fans.

Kommentar von heidihoo
25.08.2020 18:41 Uhr

Ich bin gerade etwas geflasht von diesem Film. Konnte aber nicht genau sehen um was es geht.

Kommentar von szhusky
25.08.2020 10:27 Uhr

Ich kann mit Schlingensief genausoviel anfangen wie mit Beuys. Für mich beides keine Künstler, sondern Exzentiker und Spinner.

Kommentar von GoldSaver
20.08.2020 19:49 Uhr

Ich kenne den Herrn nicht und ich bin ehrlich gesagt auch nicht daran interessiert.

Kommentar von nurichb
20.08.2020 03:57 Uhr

mir gefällt der trailer nicht, also werde ich mir diesen film nicht angucken.

Kommentar von AnnaHaeberle
04.08.2020 18:21 Uhr

Interessanter Dokumentarfilm. Man lernt nie aus. Lehrreich auch für Schulen.

Kommentar von Frieder57
03.08.2020 00:27 Uhr

Interessanter Dokumentarfilm aber wahrscheinlich werde ich dafür nicht ins Kino gehen.

Kommentar von Magier1972
01.08.2020 16:19 Uhr

Schlingensief war ein erfolgreicher Theaterfachmann in der Kulturszene. Nicht unbedingt ein Film wofür ich ins Kino gehen würde aber im TV würde ich mir ansehen.

Kommentar von Parakino
25.07.2020 10:44 Uhr

Für Leute die ihn nicht kennen, könnte das sehr interessant sein. Wenn der Film deutschland-viral gehen sollte, macht man sich nur sorgen, dass dann plötzlich alle den MArkt mit pseudointelligenter Chaos-Kunst überfluten... als wäre die Welt nicht schon voll damit.

Kommentar von Pretty_Woman
08.07.2020 23:50 Uhr

Dieser Film scheint sehr interessant zu sein. Den werde ich mir ansehen... allerdings eher im TV.

Kommentar von Annasofie
08.07.2020 07:38 Uhr

Schlingensief Kunst habe ich gemocht aber er hat wenigstens Stellung bezogen.