Salzburger Festspiele: La Traviata

Opernfilm | FSK k.A. | Spieldauer 140 Min.



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


Salzburger Festspiele: La Traviata


FSK 0 2D

Länge 140 Min.

"La Traviata" gehört zu den beliebtesten Opern - mit ihr eröffneten die Salzburger Festspiele 2005, anlässlich ihres 100-jährigen Jubiläums.

Im bezaubernden Dreivierteltakt erzählt sie eine ergreifende Geschichte von Liebe und Tod. In der Opernliteratur ist diese Verbindung ein Garant für den Erfolg. Die traumhafte Besetzung und die unvergesslichen Melodien verschmelzen zu einem einmaligen Opernerlebnis.


Regisseur:
Willy Decker
Mitwirkende:
Anna Netrebko, Rolando Villazon

Alle Bilder:

Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren