Salzburg im Kino: Puccini - La Bohème

Opernfilm | FSK k.A. | Spieldauer 139 Min.



Salzburg im Kino: Puccini - La Bohème


FSK 0 2D

Länge 139 Min. |
Erschienen am 06.03.2021
Opernfilm

In der 100-jährigen Geschichte der Salzburger Festspiele wurde Puccinis populärste und gleichzeitig tragischste Oper nie aufgeführt.

Erst 2012 brach der damalige Intendant Alexander Pereira den Puccini-Bann mit "La Bohème". Es ist die herzzerreißende Geschichte über die Liebe eines mittellosen Künstlers zu einer ebenso armen Dame.

Verleih:
Nordpolaris
Regisseur:
Damiano Michieletto
Mitwirkende:
Anna Netrebko, Piotr Beczala, Nino Machaidze

Alle Bilder zu "Salzburg im Kino: Puccini - La Bohème":

Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 8 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von July93
17.04.2021 20:30 Uhr

Leider ist dieses Filmgenre nicht ganz mein Geschmack und daher würde ich ihn auch weder im Kino noch im Fernsehen ansehen

Kommentar von wuddy1965
16.04.2021 12:32 Uhr

Absolut mal ne klasse Idee.. aber leider sind bei uns alle Kino wegen Corona immer noch geschlossen... und das seit über 1 Jahr... schmoll

Kommentar von elli06
12.04.2021 22:15 Uhr

Für Liebhaber dieses Genres bestimmt eine große Freude, für mich leider nichts

Kommentar von conny71
30.03.2021 12:03 Uhr

diesen fim werde ich mir devinitiv nicht anschauen. mich intressieren keine opernfilme.

Kommentar von szhusky
17.03.2021 12:15 Uhr

Ein Film, der unter Opernfans und -begeisterten sicherlich entsprechenden Zuspruch finden wird.

Kommentar von Kojote
06.03.2021 23:17 Uhr

Bin kein großer Fan von Opern, deshalb werde ich mir diesen Film sicher nicht anschauen.

Kommentar von nurichb
04.03.2021 04:16 Uhr

für mich ist dieser opernfilm nichts, aber für opern gänger bestimmt ein muss.

Kommentar von Frieder57
03.03.2021 02:33 Uhr

Ein Film der bestimmt für Opernfans interessant ist aber ich interessiere mich nicht dafür.