Rückkehr nach Tschernobyl - Leben nach dem Super-GAU

Dokumentarfilm | FSK k.A. | Spieldauer 44 Min.



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


Rückkehr nach Tschernobyl - Leben nach dem Super-GAU


FSK 0 2D

Länge 44 Min.

Die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl, im April 1986, zählt zu den schlimmsten Atomunfälle der Geschichte. Bis heute sind Teile der Ukraine, Russlands und Weißrusslands von einer erhöhten Strahlenbelastung betroffen. Bis heute ist die Zahl der Todesopfer umstritten. Wie steht es aktuell um das stillgelegte AKW in Tschernobyl? Kann der, etwa eine Milliarde teure, neue Sarkophag weitere Gefahren abwenden?

Verleih:
Sky