Roland Rebers Todesrevue

Satire | FSK 12 | Spieldauer 93 Min.



Roland Rebers Todesrevue


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 93 Min. |
Erschienen am 23.01.2020
Satire

Zum Leben gehört die Angst vor dem Altern, der Kampf gegen den Tod - oder ist das Leben nur eine Jagd nach möglichst vielen Likes? Die sich kreuzenden Handlungsstränge zeigen eine gescheiterte Liebesbeziehung, einen Mann, der sich nach dem Tod sehnt und eine Tänzerin, die nicht wahrhaben möchte, dass sie die Zeit nicht anhalten kann. Die Handlungsstränge verbindet ein Leichenfahrer, der nach neuer Kundschaft sucht und über den Tod philosophiert.

Verleih:
wtp international filmproduction
Regisseur:
Roland Reber, Mira Gittner
Mitwirkende:
Eisi Gulp, Wolfram Kunkel, Mira Gittner


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 4 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Andy69
12.02.2020 10:34 Uhr

ist gar nicht mein Geschmack,aber jeder muss das für sich selbst entscheiden...

Kommentar von GoldSaver
27.01.2020 18:29 Uhr

Roland Rebers Todesreveue ist eine Satire und damit ist das auch schon Grund genug für mich nicht is Kino zu gehen.

Kommentar von Annasofie
24.01.2020 10:47 Uhr

Ein blödsinniger Film. Totales Durcheinander ohne Sinn und Verstand.ich we're den nicht sehen

Kommentar von Pretty_Woman
22.01.2020 00:27 Uhr

Die schriftliche Inhaltsangabe ist besser als der Trailer. Ich finde ihn nicht ansprechend. Ich finde ihn albern und überdreht. Ins Kino werde ich für diesen Film nicht gehen.