Rocca verändert die Welt

Familienfilm | FSK o.A. | Spieldauer 101 Min.



Rocca verändert die Welt


FSK 0 2D

Länge 101 Min. |
Erschienen am 14.03.2019
Familienfilm

Die elfjährige Rocca muss ohne ihre geliebte Oma klarkommen, die krank ist. Das Mädchen versorgt sich ganz alleine in dem großen Haus in Hamburg. Das gefällt zwar der Frau vom Jugendamt nicht - aber Rocca hat andere Probleme: In der neuen Schule wird sie gemobbt. Nur in dem Obdachlosen Gerald findet sie einen Freund. Das Gespann versucht der Oma wieder auf die Beine zu helfen - und die lästige Tante vom Jugendamt loszuwerden.

Verleih:
Warner Bros.
Regisseur:
Katja Benrath
Mitwirkende:
Luna Maxeiner, Fahri Yardim, Mina Tander


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 6 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von GoldSaver
06.04.2019 19:17 Uhr

Für mich ist das eher nichts und wenn, dann würde ich mir dn Film im TV anschauen.

Kommentar von Annasofie
24.03.2019 13:03 Uhr

Ein ruehrseliger und trauriger Kinofilm. Ich muss den nicht unbedingt im Kino sehen.

Kommentar von Egbert
23.03.2019 12:12 Uhr

Ein Kindertraum verfilmt. Interessant und bestimmt einen Kinogang mit der Familie wert.

Kommentar von Tom21Bln
19.03.2019 19:21 Uhr

kurzweiliger Film für die ganze familie ....sicher ganz nett für einen gemeinsamen Kinoabend

Kommentar von Tom21Bln
19.03.2019 16:56 Uhr

scheint mir als ob es eher ein Film für Kinder ist ...mir sagte er nicht so z8u

Kommentar von EathanHunt
17.03.2019 10:31 Uhr

Habe sich nicht vielevon uns in deiesem Alter gewünscht eine Rocca zu sein. Was für eine Heldin...mir fehlen die Familienmitglieder im richtigen Alter für einen Kinobesuch! ;-)