Rey

Historiendrama | Spieldauer 91 Min.



Rey


FSK 0 2D

Länge 91 Min. | Erschienen am 03.01.2019
Historiendrama | Real Fiction

Im Jahre 1860 lockt die weite Welt mit Unbekanntem. Und so durchstreift Abenteurer Orélie-Antoine de Tounens Chile und Argentinien. Er ist beseelt von dem Traum, sein eigenes Urwald-Königreich zu gründen. Hier trifft er auf das Volk der Mapuche, das uneins und in viele Fraktionen zersplittert ist. De Tounens gelingt es, sie zu vereinen und er wird "König von Patagonien". Aber ist ein Rechtsanwalt aus Frankreich dieser Aufgabe wirklich gewachsen?

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Niles Atallah
Mitwirkende:
Rodrigo Lisboa, Claudio Riveros


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 7 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von EathanHunt
30.01.2019 10:49 Uhr

Verrückte gab es schon immer, warum einen Film über diesen Verrückten im Kino schauen? Im Fernsehn reicht das vollkommen!

Kommentar von GoldSaver
19.01.2019 14:15 Uhr

Für mich ist das gar nichts, das liegt aber auch zum Großteil am Genre "HistorienDrama"

Kommentar von hansmax
11.01.2019 09:48 Uhr

es gibt filme die sollte es nicht geben das ist einer davon wer schaut sich bitte so was an

Kommentar von Daan003120
05.01.2019 20:37 Uhr

Das Mapuche Volk braucht solche Spinner nicht.
Film sollte am besten nicht gezeigt werden.

Kommentar von reihwie
04.01.2019 10:16 Uhr

Dieser Film spricht mich überhaupt nicht an . Dafür werde ich kein Geld ausgeben .

Kommentar von Tobinator23
03.01.2019 18:34 Uhr

Was ist das denn für ein Durcheinander? Spricht mich überhaupt nicht an vor allem nicht fürs Kino .

Kommentar von szhusky
02.01.2019 11:58 Uhr

Ich finde den Trailer wenig ansprechend und interessant, würde mir den Film nicht mal im Free-TV ansehen wollen.