Quo vadis, Aida?

Kriegsfilm | FSK 12 | Spieldauer 101 Min.



Quo vadis, Aida?


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 101 Min. |
Erschienen am 05.08.2021
Kriegsfilm

Bosnien, Juli 1995: Aida arbeitet als Übersetzerin für die UN in Srebrenica.

Als die Stadt von der serbischen Armee eigenommen wird, gehört ihre Familie zu den Tausenden, die im UN-Lager Schutz suchen. Bei ihrer Arbeit als Dolmetscherin versucht Aida, Lügen und Wahrheiten auseinanderzuhalten, um ihre Familie zu beschützen. Aber als ihr Ehemann Srebrenica bei den Verhandlungen mit General Ratko Mladic vertreten soll, spitzt sich die Lage zu.

Verleih:
Farbfilm Verleih
Regisseur:
Jasmila Zbanic
Mitwirkende:
Boris Ler, Izudin Bajrovic, Jasna Djuricic

Alle Bilder zu "Quo vadis, Aida?":

Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu
"Quo vadis, Aida?"
vorhanden.