Patti Cake$ - Queen of Rap

Komödie | FSK 12 | Spieldauer 108 Min.



Patti Cake$ - Queen of Rap


DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 108 Min. | Erschienen am 02.11.2017
Komödie | 20th Century Fox

Die verrottete Heimatstadt von Patricia Dombrowski in New Jersey bietet jungen Menschen keine Perspektive. Patricias Familienleben ist ebenfalls in einem desolaten Zustand, deswegen verwandelt sie sich einfach in "Patty Cake$" und rappt gegen ihr miserables Leben an. Die blonde, füllige Frau fällt in der männerdominierten Hip Hop-Szene auf. Mit Unterstützung ihrer Oma und weniger Freunde arbeitet sie an ihrem Durchbruch.

Verleih:
20th Century Fox
Regisseur:
Geremy Jasper
Mitwirkende:
Mamoudou Athie, Bridget Everett, Danielle Macdonald


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 23 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Linera
30.12.2017 15:21 Uhr

da entsteht höchstens komplettes desinterresse. werde ich mir nicht ansehen.

Kommentar von kelmar
30.11.2017 05:24 Uhr

Ich denke in einem trailer sieht man das beste um die leute ins kino zu locken.

Kommentar von Plejaden
27.11.2017 16:43 Uhr

sehe ich mir dieses teil garantiert nicht an die handlung voll uninteressant.

Kommentar von semmelchen
22.11.2017 11:41 Uhr

nein also das zieht mich nicht ins kino dafür gebe ich kein geld aus nein danke

Kommentar von jutta2017
13.11.2017 17:28 Uhr

also ganz ehrlich dieser Film haut mich nicht vom Hocker ..dafür gehe ich nicht ins Kino

Kommentar von janko14jan
10.11.2017 17:43 Uhr

nein danke....kein interesse................................................

Kommentar von wuddy1965
09.11.2017 06:27 Uhr

Also wenn das schon lustig sein sollte , dann möchte ich den Rest schon gar nicht mehr sehe...

Kommentar von EathanHunt
08.11.2017 17:32 Uhr

hört sich etwas verrückt an - aber genau das ist es, was den film ausmacht,

Kommentar von MHSommer
06.11.2017 15:43 Uhr

nein mit anderer Musik vieleicht aber rap nein danke das tu ich mir sicher nicht an

Kommentar von Robo73
06.11.2017 13:40 Uhr

eine musikrichtung mit der ich sowieso überhaupt nichts anfangen kann. deshalb schau ich das nicht.

Kommentar von SANABELL
05.11.2017 09:29 Uhr

NICHT SCHLECHT.ABER FÜRS KINO NEIN

Kommentar von nurichb
05.11.2017 07:32 Uhr

naja, der trailer war jetzt nicht so berauschend, aber sollte der film mal im fernsehen kommen, dann werde ich ihn mir bestimmt mal angucken.

Kommentar von Promoter
03.11.2017 20:25 Uhr

Queen Latifa, Missy Elliott - alles old school Rapperinen, und natürlich Lil Kim ;-) aber das.... wird nix :-D

Kommentar von Nugget
03.11.2017 18:06 Uhr

für diesen Film fehlt mir das Interesse , daher plane ich hierfür auch keinen Kinobesuch ein.

Kommentar von Daan003120
03.11.2017 15:26 Uhr

Mit diesem Mädchen stimmt irgendwas
nicht.
Keine Arbeit, keine Eltern, keinen Freund, kein Internet.
Was soll nur aus ihr werden?
Der Film muss besonders angekündigt werden, sonst wenige Besucher.

Kommentar von dalewilson
03.11.2017 13:48 Uhr

nicht die Art Film, die ich auf ein großer Leinwand sehen möchte, im Fernseh würde ich auf jeden Fall mal reinschauen

Kommentar von klauscamper
03.11.2017 08:19 Uhr

Weder Trailer, noch Story liefern mir einen Grund, warum ich mir diesen Film ansehen sollte.

Kommentar von Steini2703
02.11.2017 16:48 Uhr

Der Trailer ist gut gemacht und somit würde ich mir diesen Film auch in Kino anschauen.

Kommentar von pidder
02.11.2017 16:07 Uhr

hierfür soll ich möglicherweise Geld ausgeben? Mit Sicherheit wird das nicht der Fall sein.

Kommentar von GoldSaver
02.11.2017 02:59 Uhr

Meinen Geschmack trifft diese Komödie eher nicht, daher würde ich mir die auch nicht anschauen

Kommentar von BenjaminKrause
02.11.2017 00:22 Uhr

interessant schaue ich im tv ;)

Kommentar von szhusky
01.11.2017 11:39 Uhr

Tut mir leid, aber ich kann mit diesem Film nichts anfangen. Hinzu kommt, dass ich Rap scheußlich finde.

Kommentar von Beaslie99
31.10.2017 11:40 Uhr

Ich interessiere mich nicht für Musik und schon gar nicht für Rap. Werde mir diesen Film nicht anschauen.