Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

Dokumentarfilm | Spieldauer 96 Min.



Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes


FSK 0 2D

Länge 96 Min. | Erschienen am 14.06.2018
Dokumentarfilm | Universal

Papst Franziskus ist als Reformer angetreten. Bescheidenheit, Mitgefühl und Liebe sind die Werte, die er in die Welt trägt. Die Dokumentation begleitet das Oberhaupt der katholischen Kirche auf Reisen und Missionen. In den USA, in Jerusalem, bei den Vereinten Nationen - Franziskus nimmt Stellung zu den drängenden Fragen der Menschheit: Wie kann die Welt gerechter werden? Wie können die verschiedenen Glaubensrichtungen miteinander leben?

Verleih:
Universal
Regisseur:
Wim Wenders


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 19 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Magier1972
14.07.2018 19:35 Uhr

Ich werde mir den Film im Fernsehen anschauen.Für Dokus gehe ich nicht ins Kino

Kommentar von Neshino
10.07.2018 23:27 Uhr

Interessantes Konzept des Filmes, sowass gab es glaub ich nicht noch nie. Hoffe er erreicht eine große Menge

Kommentar von nurichb
09.07.2018 07:55 Uhr

ich finde das ist ein sehr interessanter dokumentationsfilm. wenn er mal im fernsehen kommt, gucke ich ihn mir bestimmt an.

Kommentar von sparfuchs83
30.06.2018 13:09 Uhr

Diesen sehenswerten Film werde ich mir gemütlich aufm Sofa im Fernsehen anschauen. :-)

Kommentar von EathanHunt
19.06.2018 09:06 Uhr

ein werbefilm der besonderen art. unbestritten ist dieser mann besonders, aber dafür ins kino? nein, ich habe es nicht so mit der katholischen kirche und seinem vertreter.....

Kommentar von MHSommer
15.06.2018 07:07 Uhr

Eine Doku ist nicht gerade was mich ins Kino locken tut dafür gibt es das Fernsehn

Kommentar von taschaisa
11.06.2018 21:35 Uhr

Dokumentationen schauen ich mir prinzipiell im TV an, Kino muss nicht sein ;)

Kommentar von Primera0304
09.06.2018 14:56 Uhr

Das ist nicht mein Ding, den Film würde ich mir nie und nimmer anschauen. Schrecklich.

Kommentar von szhusky
04.06.2018 10:09 Uhr

Eine hochinteressante Dokumentation über den amtierenden Papst, die ich mir gerne im Fernsehen anschauen würde.

Kommentar von Novacuria
28.05.2018 17:36 Uhr

Eine gute Dokumentation. Aber ich denke das wäre eher was für zu Hause vor dem Fernsehrer.

Kommentar von BenjaminKrause
27.05.2018 00:59 Uhr

Ich mag den Papst, aber trotzdem finde ich das dass was fürs Fernsehprogramm ist.

Kommentar von Steini2703
18.05.2018 12:10 Uhr

Ich finde, dass Dokumentarfilme inst TV gehören und nur dort würde ich sie mir anschauen.

Kommentar von pidder
13.05.2018 22:50 Uhr

bestimmt wird hier eine sehr interessante Geschichte erzählt, die ich mir aber lieber im Fernsehen anschauen möchte

Kommentar von GoldSaver
13.05.2018 13:55 Uhr

Ich würde mir den Film ehrlich gesagt nicht ansehen, stehe auch gar nicht auf Dokus im Kino.

Kommentar von BenjaminKrause
13.05.2018 01:17 Uhr

Ich bin kein Religiösicher Mensch aber selbst wenn sowas gehört höchstens ins Tv und nicht ins Kino.

Kommentar von Frieder57
12.05.2018 01:31 Uhr

Ein schner Film über einen außergewhnlichen Menschen, werde ich mir snschauen.

Kommentar von Waltraud
11.05.2018 10:55 Uhr

Das ist mal ein Film, der außergewöhnlich erscheint - ich bin dabei...

Kommentar von AnnaHaeberle
10.05.2018 16:48 Uhr

Faszinierend, diesen Film möchte ich mir gerne ansehen, spannend die Ansichten des Paostes zu hören. Von ihm kann man noch vel lernen.

Kommentar von dalewilson
10.05.2018 13:28 Uhr

Ein wunderbarer Mensch, der Menschlichkeit in die Welt zurückbringt, egal ob man katholischen Glaubens ist oder einer anderen Weltreligion angehört. Ganz sicher ein Film, den ich mir anschauen werde.