Orchester im Exil

Dokumentarfilm | Spieldauer 90 Min.



Orchester im Exil


DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 0 2D

Länge 90 Min. | Erschienen am 07.11.2013
Dokumentarfilm | USA/Israel/2012

Der polnische Violinist Bronislaw Hubermans war nicht nur ein musikalisches Ausnahmetalent, sondern rettete auch einige herausragende Musiker vor der Verfolgung durch die Nazis und den Tod im Konzentrationslager: Mit der Hilfe von Arturo Toscanini und Albert Einstein gründete er das Palestine Symphony Orchestra, eines der international renommiertesten Musikensembles, das später zum Israel Philharmonic Orchestra werden sollte. Der Film zeigt die Entwicklung Hubermans vom erfolgsverwöhnten Geigenvirtuosen zum politischen Aktivisten.

Verleih:
Rekord-Film
Regisseur:
Josh Aronson
Mitwirkende:
Thomas Kornmann (Bronislaw Huberman), Zubin Mehta, Itzhak Perlman, Joshua Bell, Elin Kolev (Bronislaw Huberman, 14-jährig)


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu
"Orchester im Exil"
vorhanden.