Oray

Drama | Spieldauer 100 Min.



Oray


FSK 0 2D

Länge 100 Min. | Erschienen am 30.05.2019
Drama | déjà-vu film

Oray ist ein junger Muslim aus Hagen. Im Streit mit seiner Frau spricht er die islamische Scheidungsformel "talaq" aus. Der Imam seiner Gemeinde verlangt, dass er sich nun für drei Monate von seiner Frau trennt. In Köln findet er eine neue Gemeinde, in der er sich großer Beliebtheit erfreut - was dem Imam dort nicht gefällt. Dieser vertritt eine strengere Auslegung des islamischen Rechts. Demnach verlangt "talaq" sofort die Scheidung.

Verleih:
déjà-vu film
Regisseur:
Mehmet Akif Büyükatalay
Mitwirkende:
Zejhun Demirov, Cem Göktas, Deniz Orta


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 3 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von GoldSaver
03.06.2019 10:58 Uhr

Danke n ein, mich kann dieser Trailer nicht überzeugen, was bei dem Genre aber auch nicht verwunderlich ist.

Kommentar von Teufelchen008
25.05.2019 01:44 Uhr

gefällt mir nicht wirklich. etwas langweilig. und Dramen kuck ich schon gar nicht gern

Kommentar von Annasofie
24.05.2019 14:06 Uhr

Der Film gefällt mir nicht. So ein hin und her. Kein besonders gutes Drehbuch.