Nur ein Tag in Berlin

Drama | Spieldauer 74 Min.



Nur ein Tag in Berlin


FSK 0 2D

Länge 74 Min. | Erschienen am 01.11.2018
Drama | déjà vu

Mal schön eine Nacht feiern gehen auf die alten Zeiten - mit diesem Plan treffen sich Mia und Linda in Berlin. Beide haben indes Riskantes vor: Linda will ihren langjährigen Freund Thomas heiraten. Mia will ihren langjährigen Liebhaber erpressen. Linda will vielleicht gar nicht heiraten. Mia liebt den Mann, den sie erpressen muss. Als die Herzen der beiden Frauen sich öffnen, entdecken sie, dass sie mehr füreinander empfinden als Freundschaft.

Verleih:
déjà vu
Regisseur:
Malte Wirtz
Mitwirkende:
Bea Brocks, Sophie Reichert, Dennis Docht


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 3 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Frieder57
04.11.2018 00:19 Uhr

Ein komischer Trailer, der reizt mich nicht diesen Film anzusehen, weder im Kino noch im TV.

Kommentar von Daan003120
03.11.2018 08:07 Uhr

Diese Mädchen sollen arbeiten gehen.
Ich erspare mir den Kinobesuch.
Ein unmöglicher Film.

Kommentar von szhusky
30.10.2018 09:15 Uhr

Der Trailer und die inhaltliche Aussage haben mich nicht angesprochen. Kein Film für mich.