Nico, 1988

Drama | FSK 12 | Spieldauer 94 Min.



Nico, 1988


DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 94 Min. | Erschienen am 18.07.2018
Drama | Film Kino Text

Sie war die gefeierte Sängerin von Velvet Underground: Nico alias Christa Päffgen, eine Ikone ihrer Zeit. Von Andy Warhol entdeckt, war ihr Lebenswandel spektakuär - inklusive Affären und Drogenkonsum. Sie nahm mit düsteren und experimentellen Klängen Gothic und Wave vorweg. Das Biopic zeigt ihre letzten Lebensjahre in den 80ern, ihre letzten Reisen, Konzerte und ihre Bemühungen um ihren Sohn Ari.

Verleih:
Film Kino Text
Regisseur:
Susanna Nicchiarelli
Mitwirkende:
Anamaria Marinca, John Gordon Sinclair, Trine Dyrholm


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 6 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von EathanHunt
19.07.2018 11:20 Uhr

och nö, die musik ist nicht meins und das leben dieser person interessiert mich auch nicht besonders ... ein film, den ich mir spare.

Kommentar von dalewilson
16.07.2018 00:25 Uhr

Nichts fürs Kino, fürs Fernseh für mich schon, eine vom Trailer her schon beeindruckende Dokumentation über eine phantastische Sängerin, die leider viel zu früh verstorben ist.

Kommentar von nurichb
15.07.2018 15:43 Uhr

mir gefällt der trailer nicht und da er mit untertiteln ist, gucke ich ihn mir auch nicht im fernsehen an.

Kommentar von Waltraud
13.07.2018 07:59 Uhr

Es ist natürlich Geschmacksache und eine Frage der Beziehung zu der Protagonistin.

Kommentar von Frieder57
12.07.2018 00:31 Uhr

Mir gefällt die Musik von Velvet Underground, gut möglich dass ich mir diesen Film ansehe.

Kommentar von szhusky
11.07.2018 17:34 Uhr

Eine interessante Dokumentation über die Sängerin von Velvet Underground. Geschmacksache.