Narziss und Goldmund

Historiendrama | FSK 12 | Spieldauer 118 Min.



Narziss und Goldmund


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 118 Min. |
Erschienen am 12.03.2020
Historiendrama

Als junger Mann kommt der ungestüme Goldmund ins Kloster Mariabronn, wohin ihn sein Vater zum Studium schickt.

Narziss, ein vorbildlicher und streng gläubiger Klosterschüler, kümmert sich um ihn. Goldmund beginnt ihm nachzueifern und entwickelt sich überraschenderweise zum Musterschüler. Doch Goldmund muss ausbrechen, auf der Suche nach Kunst und Liebe. Er gerät in Krieg und Not und steht schließlich wieder seinem alten Freund Narziss gegenüber.

Verleih:
Sky
Regisseur:
Stefan Ruzowitzky
Mitwirkende:
Jannis Niewöhner, Sabin Tambrea, André Hennicke

Alle Bilder zu "Narziss und Goldmund":

Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 8 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Senator67
08.02.2021 17:34 Uhr

War etwas enttäuscht von dem Film. Waren wohl meine Erwartungen zu hoch. Zum Glück nicht im Kino gesehen, da hätte ich mich wirklich geärgert.

Kommentar von nurichb
01.02.2021 04:20 Uhr

ich steh auf Historien filme, zwar nicht auf Drama filme, aber diesen hier würde ich mir auf jeden fall einmal angucken.

Kommentar von Frieder57
31.01.2021 01:19 Uhr

Ich habe das großartige Buch von Hermann Hesse in meiner Jugend mit Begeisterung gelesen hoffe dass der Film auch so gut ist.

Kommentar von pascalinho83
30.08.2020 04:46 Uhr

Narziss und Goldmund
Historiendrama diesen Jahr erschienen
Fand ihn nicht so berauschend

Kommentar von Pretty_Woman
31.07.2020 21:19 Uhr

Ich bin begeistert! Dieser Film ist fantastisch! Den werde ich mir auf jeden Fall ansehen! Freue mich jetzt schon darauf.

Kommentar von szhusky
08.06.2020 07:20 Uhr

Ein spannender Film über die finsteren Zeiten des Mittelalters, der meines Erachtens sehr gut gemacht ist.

Kommentar von Annasofie
31.03.2020 19:12 Uhr

Ich finde den Film sehr interessant. Es sind gute Schauspieler und ein gutes Drehbuch.

Kommentar von Annasofie
31.03.2020 19:10 Uhr

Ich finde den Film sehr interessant. Es sind gute Schauspieler und ein gutes Drehbuch.