Murders in the Rue Morgue (OV)

Krimi | FSK k.A.



Zu diesem Film ist leider
kein Trailer verfügbar.


Murders in the Rue Morgue (OV)


FSK 0 2D

Paris, 1845: Jahrmarkt am Ufer der Seine. Zwei Pärchen, Camille und Pierre, sein dicker, 'lustiger' Studentenfreund und dessen Freundin, besuchen ein Veranstaltung in einem großen Zelt. Schon der Beginn der ganzen Szenerie erscheint sehr seltsam. Ein Herr tritt auf die Bühne, stellt sich als Dr. Mirakle vor und beginnt dem staunenden Publikum eine mitreißende Rede über seine Auslegung des Darwinismus zu halten und über den ersten Menschen, den er in seinem Käfig hat. 'Behold - the first man!' jubelt Mirakle. Ein Affe sitzt im Käfig, der sich gelüftet hat. Es ist im wirklichen Leben ein Filipino namens Charles Gemora im Gorillakostüm, im Verlauf der Geschichte jedoch 'lonely Erik', das Schmusetier Dr. Mirakles und Ahnvater der von ihm geplanten neuen Rasse. Und der weitere Verlauf wird für die beiden Paare zu einem Horrortrip.


Regisseur:
Robert Florey
Mitwirkende:
Bela Lugosi, Sidney Fox, Leon Ames