Muhi - Generally Temporary

Dokumentarfilm | Spieldauer 85 Min.



Muhi - Generally Temporary


DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 0 2D

Länge 85 Min. | Erschienen am 14.06.2018
Dokumentarfilm | Neue Celluloid Fabrik

Der kleine Muhi lebt in der Obhut der Feinde seines Volkes. Der arabische Junge kam als Kleinkind aus Gaza in ein israelisches Krankenhaus. Arme und Beine wurden ihm amputiert. Sein Großvater blieb bei ihm. Das Krankenhaus haben beide seit sieben Jahren nicht verlassen, denn die israelischen Sicherheitsvorschriften verbieten es ihnen. Die Situation ist paradox, und eine Veränderung steht an: Muhi muss bald in die Schule.

Verleih:
Neue Celluloid Fabrik
Regisseur:
Tamir Elterman, Rina Castelnuovo-Hollander


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 5 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von MHSommer
19.06.2018 03:12 Uhr

wieder ein film für den ich mit Sicherheit nicht ins Kino gehen werde

Kommentar von EathanHunt
18.06.2018 11:53 Uhr

Das Thema ist für mich zwar sehenswert, aber ich plane für den Film keinen Kinobesuch ein. Im Fernsehn kann ich mir vorstellen, den Film zu schauen.

Kommentar von Waltraud
16.06.2018 15:50 Uhr

Ein unkonventioneller Streifen über ein schicksalhaftes Thema das bei uns weitestgehend unbekannt ist

Kommentar von Frieder57
14.06.2018 00:28 Uhr

Ein trauriges Beispiel von der Situation in Absurdistan, mir tun die zwei leid.

Kommentar von szhusky
13.06.2018 12:32 Uhr

Eine Dokumentation über das sehr bewegende Schicksal eines kleinen arabischen Jungen.