München 089 - big trouble in little Minga

Satire | FSK k.A. | Spieldauer 92 Min.



München 089 - big trouble in little Minga


FSK 0 2D

Länge 92 Min. |
Erschienen am 06.06.2019
Satire

München ist nicht Bayern. So viel steht fest. Und dass die Stadt sexy ist, auch. Also will man eine Kampagne machen für "Minga". Und dafür werden die täglichen Szenen der Stadt festgehalten: Die Schickeria feiert sich, der Stammtisch wettert, die Möchtegern-Bohème hat Weltschmerz. Aber immer mit diesem verschmitzten Unterton, wie er an der Isar angesagt ist. Man streitet sich, man flirtet und überhaupt gibt es keinen schöneren Ort auf der Welt.

Verleih:
Deutsche Exotik Filmproduktion GmbH
Regisseur:
Philipp Dettmer


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 3 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Daan003120
07.07.2019 16:57 Uhr

Ja, warum nicht.
Wohl ehe wasr fürs Fernehen.
München ist besser als sein Ruf.

Kommentar von GoldSaver
25.06.2019 20:22 Uhr

Ich bin nicht so ein großer Satire Fan, das ich dafür Geld ausgeben würde.

Kommentar von Annasofie
05.06.2019 13:25 Uhr

Mir gefällt der Film überhaupt nicht. Es mag ja Satire sein. Ist aber nichts für mich.