mother!

Drama | FSK 16 | Spieldauer 115 Min.



mother!


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 115 Min. |
Erschienen am 14.09.2017
Drama

Eine Tragödie kann einem Künstler zu großem Ruhm verhelfen.

Ein Dichter und seine Ehefrau laden Fremde zu sich ins Haus ein. Als die Söhne der Besucher eintreffen, kommt es zum Streit, bei dem ein Sohn sein Leben verliert. Der Hausherr verarbeitet die Geschehnisse zu einem bahnbrechenden Werk der Lyrik. Fortan hat der Literat viele, immer aufdringlicher werdende Fans. Seine schwangere Frau gerät ins Visier der wild gewordenen Anhängerschaft.

Verleih:
Netflix
Regisseur:
Darren Aronofsky
Mitwirkende:
Jennifer Lawrence, Javier Bardem, Domhnall Gleeson

Alle Bilder zu "mother!":

Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 8 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Teufelchen008
27.05.2019 00:51 Uhr

im Grunde mag ich kene Dramen aber der hier macht irgendwie Neugierig......

Kommentar von kelmar
03.12.2017 09:45 Uhr

bin kein freund von dramen, aber dieser film scheint sehr interressant zu sein.

Kommentar von dalewilson
08.11.2017 22:30 Uhr

Irgendwie kann ich die Filminfo nicht mit dem Filmtrailer in Verbindung bringen, weiß von daher auch nicht genau um was es in dem Film geht. Ich weiß aber, dass es eher nicht die Art Film ist, die ich mir im Kino anschauen würde.

Kommentar von Steini2703
29.10.2017 17:53 Uhr

Dier Trailer geht mir schon unter die Haus. Dramen sind einfach nicht mein Ding. Ich werde mir diesen Film nicht anschauen.

Kommentar von Frieder57
24.10.2017 00:40 Uhr

Ich glaub ieses Drama ist nichts für mich. Werde mir diesen Film wahrscheinlich nicht anschauen.

Kommentar von Robo73
23.10.2017 09:58 Uhr

Jennifer lawrence seh ich eigentlich gerne. aber dieses film hier lass ich mal aus.

Kommentar von klauscamper
06.10.2017 07:47 Uhr

Ein interessantes Drama, das man sich sicherlich auch im Kino gut ansehen kann

Kommentar von Beaslie99
05.10.2017 12:55 Uhr

Der Film geht mir ein bißchen zu seher in Richtung Psycho. Aber ich mag ohnehin keine Dramen.