Mina und die Traumzauberer

Kinderfilm | FSK o.A. | Spieldauer 80 Min.



Mina und die Traumzauberer


FSK 0 2D

Länge 80 Min. |
Kinostart am 09.04.2020
Kinderfilm

Ach könnte man nur in seinen Träumen leben! Mina muss mit der harten Realität klarkommen: Ihr Vater hat eine Verlobte, und die zieht bei ihnen ein. Mitsamt Tochter Jenny. Die neue "Schwester" ist eingebildet und total doof. Was soll Mina tun? Eines Nachts hat sie einen Traum, der ihr neue Hoffnung gibt: Sie erfährt, wie Zauberer die Träume der Menschen inszenieren. Als Mina versucht, Jennys Träume zu verändern, geschieht etwas Schreckliches.

Verleih:
Splendid Film
Regisseur:
Kim Hagen Jensen
Mitwirkende:
Rasmus Botoft, Martin Buch, Mia Lerdam


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 3 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von RockJuwel
22.03.2020 10:35 Uhr

Ich finde diesen Film für Kinder nicht schlecht gemacht. Aber es gab schon bessere Filme. In Kino würde ich ihn mir nicht anschauen. Aber auf DVD schon.

Kommentar von Pretty_Woman
08.03.2020 02:06 Uhr

Die schriftliche Inhaltsangabe las sich vielversprechend. Allerdings bin ich von dem Trailer sehr enttäuscht. Mir gefällt der Film überhaupt nicht.

Kommentar von marvinl96
07.03.2020 18:07 Uhr

Leider ein weiterer Animationsfilm der nicht nach meinem Geschmack ist. Aber für Fans von Animationsfilmen ist der Film sicher klasse.

Meine Cousine findet den Film übrigens Super.

Vielleicht bin ich auch einfach aus dem Alter raus :D