Meine Welt ist die Musik - Der Komponist Christian Bruhn

Dokumentarfilm | Spieldauer 83 Min.



Meine Welt ist die Musik - Der Komponist Christian Bruhn


FSK 0 2D

Länge 83 Min. | Erschienen am 10.01.2019
Dokumentarfilm | Filmperlen

Marmor, Stein und Eisen bricht - aber unsere Liebe nicht! - Dieses Lied stammt von Christian Bruhn. Der Komponist hat 2500 Stücke komponiert. Einige davon kennt jeder, der in Deutschland aufgewachsen ist. Der Schöpfer selber blieb unbekannt. Die Dokumentation porträtiert den musikalischen Tausendsassa, der im Herzen Jazzer blieb. Man soll mich nicht auf der Straße erkennen, sagte Bruhn, die Leute sollten meine Melodien pfeifen!

Verleih:
Filmperlen
Regisseur:
Marie Reich
Mitwirkende:
Christian Bruhn, Katja Ebstein, Harold Faltermeyer


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 6 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von rosi666
30.01.2019 04:26 Uhr

ist nicht mein genre dokus aber er hat schöne lieder komponiert unvergessen

Kommentar von spam-mail
26.01.2019 11:27 Uhr

Das ist eine Genre was mich überhaupt nicht interessiert; weder im Kino noch auf DVD

Kommentar von EathanHunt
21.01.2019 17:33 Uhr

Kein Genre, das ich mir im Kino anschauen werde. Zuhause? - Keine Ahnung, so interessiert bin ich nicht an dieser Person.

Kommentar von GoldSaver
11.01.2019 15:02 Uhr

Ich würde mir diese Dokumentation nicht anschauen, einfach wiel es mich dafür zu wenig interessiert.

Kommentar von Daan003120
10.01.2019 18:54 Uhr

Zum Einschlafen...
So ein Komponistenleben mag zwar interessant sein.
Ich hab da andere Interessen.

Kommentar von szhusky
04.01.2019 18:35 Uhr

Ein Dokumentarfilm über einen Komponisten, der sicherlich für Interessierte sehenswert ist.