Meine Tochter - Figlia Mia

Drama | Spieldauer 98 Min.



Meine Tochter - Figlia Mia


FSK 0 2D

Länge 98 Min. | Erschienen am 31.05.2018
Drama | Real Fiction

Die fast zehnjährige Vittoria ist eines Sommers zwischen zwei Müttern hin- und hergerissen. Tina hat sie liebevoll aufgezogen. Doch die chaotische Angelica ist wohl ihre leibliche Mutter. Diese Neuigkeit kann Vittoria nur schwer verkraften. Schließlich entscheidet sich Angelica wegzuziehen, doch wider Erwarten entsteht eine Beziehung zwischen den beiden Müttern. Das kleine Mädchen wünscht sich Klarheit und sein altes Leben zurück.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Laura Bispuri
Mitwirkende:
Valeria Golino, Alba Rohrwacher, Sara Casu


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 12 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Huibuu
25.08.2018 22:41 Uhr

Ein Thema was in der Realität sicher auch so ähnlich mal vorkommen kann, aber nix für mich..

Kommentar von hexe1775
02.07.2018 14:00 Uhr

Drama ab ich zu haus genug. Dafür muß ich nicht ins Kino.
Dramen, speziell wenn es um Kinder geht, mag ich gar nicht.

Kommentar von GoldSaver
06.06.2018 15:25 Uhr

Ein Film - noch dazu ein Drama - über ein Kind, welches zwischen zwei Müttern hn- und hergerissen ist? Nein Danke darauf kann ich verzichten.

Kommentar von Chrissy0311
05.06.2018 08:14 Uhr

Den Film würde ich mir durchaus mal bei Gelegenheit im TV anschauen, aber nicht im Kino.

Kommentar von EathanHunt
04.06.2018 15:02 Uhr

och nö, kein film für mich! interessiert mich nicht die bohne ... bin froh, dass die eigene tochter die pubertät hinter sich hat ;-)

Kommentar von Primera0304
02.06.2018 22:13 Uhr

Dramen mag ich nicht. Die schaue ich mir nicjt an. Weder im Kino novh zi Hause im TV.

Kommentar von Steini2703
01.06.2018 12:12 Uhr

Dramen mag ich mir nicht anschauen, das Leben ist so schon hart genug. Das tue ich mir nicht an.

Kommentar von MHSommer
01.06.2018 10:10 Uhr

Dramen sich Wirklich nicht meine Welt und mit Sicherheit keine Kino Besuch wert

Kommentar von szhusky
31.05.2018 21:23 Uhr

Ein Film, der mich nach Betrachten des Trailers nicht sonderlich anspricht.

Kommentar von lucy2008
31.05.2018 21:06 Uhr

Der Film scheint interessant zu sein, aber mit Untertitelnbestimmt nix fürs Kino.

Kommentar von Waltraud
31.05.2018 11:03 Uhr

ein interessanter Streifen, der sicher sein Eintrittsgeld wert sein duerfte.

Kommentar von Frieder57
31.05.2018 00:42 Uhr

Und schon wieder ein Film der nicht auf deutsch synchronisiert ist, das muss ich mir nicht antun.