Mein Vater, mein Sohn und der Kilimandscharo

Dokumentarfilm | FSK o.A. | Spieldauer 91 Min.



Mein Vater, mein Sohn und der Kilimandscharo


FSK 0 2D

Länge 91 Min. |
Erschienen am 08.01.2020
Dokumentarfilm

1988, Tansania: Großvater Harry besteigt den höchsten Berg Afrikas. Kurz nach seinem Tod stößt sein Enkel Aaron Moser auf eine Tonbandkassette, die sein Opa aufgenommen hat. Zehn Jahre später macht er sich mit seinem Vater auf nach Tansania. Gemeinsam mit den Massai wandern sie durch die extremen Weiten Afrikas, durch Urwälder und die Serengeti. Zuletzt machen sich Vater und Sohn auf, um den Kilimandscharo zu besteigen.

Verleih:
Aaron Moser/Rainer Blank
Regisseur:
Aaron Moser


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 3 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von GoldSaver
17.01.2020 14:52 Uhr

Diese DOkumentation gefällt mir nicht, da mich das Thema gar nicht interessiert.

Kommentar von Annasofie
06.01.2020 14:18 Uhr

Ein sehr interessanter Dokumentarfilm. Es gibt sehr schöne Naturaufnahmen und eine schöne Geschichte.

Kommentar von Annasofie
06.01.2020 14:17 Uhr

Ein sehr interessanter Dokumentarfilm. Es gibt sehr schöne Naturaufnahmen und eine schöne Geschichte.