LOLA@Magdeburg: We are all Detroit - Vom Bleiben und Verschwinden

Dokumentarfilm | FSK o.A. | Spieldauer 119 Min.



LOLA@Magdeburg: We are all Detroit - Vom Bleiben und Verschwinden


FSK 0 2D

Länge 119 Min. |
Erschienen am 12.05.2022
Dokumentarfilm

In diesem Dokumentarfilm werden Parallelen zwischen Detroit und Bochum gezogen.

Das Leben in beiden Städten war von der Automobilindustrie geprägt und nahm, nach dem Wegfall dieses wichtigen Wirtschaftszweiges, eine ähnliche Entwicklung. Der Zuschauer lernt in beiden Städten sowohl Einwohner kennen, die von den Auswirkungen dieses Wandels unmittelbar betroffen sind, als auch die Akteure, die hinter diesem Wandel stehen.

Verleih:
Real Fiction Filmverleih
Regisseur:
Ulrike Franke, Michael Loeken

Alle Bilder zu "LOLA@Magdeburg: We are all Detroit - Vom Bleiben und Verschwinden":

Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu
"LOLA@Magdeburg: We are all Detroit - Vom Bleiben und Verschwinden"
vorhanden.