KonoSuba: The Legend of Crimson

Anime | FSK 12 | Spieldauer 90 Min.



KonoSuba: The Legend of Crimson


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 90 Min. |
Erschienen am 09.08.2020
Anime

Es ist schon einige Zeit vergangen seit Kazuma starb und mit der unnützen Göttin Agua in eine fantastische Welt versetzt wurde.

Die beiden bilden mit der Feuermagierin Megumin und dem Kreuzritter Darkness ein ziemlich schlechtes Team. Doch Megumins ehemalige Mitschülerin taucht auf und berichtet, dass ihr Heimatdorf von dem Dämonenkönigs bedroht wird. Aber die noch größere Gefahr lauert in Silvia - seinem formwandelnden General.

Verleih:
AniMoon Publishing GmbH
Regisseur:
Takaomi Kanasaki
Mitwirkende:
Rie Takahashi, Jun Fukushima, Sora Amamiya

Alle Bilder:

Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 11 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von Magier1972
09.09.2020 13:47 Uhr

Nicht mein Film und schon gar nicht mit Untertiteln. Der Trailer hat mich auch nicht überzeugt.

Kommentar von heidihoo
16.08.2020 21:28 Uhr

Ich bin nicht begeistert von diesen Filmen dann noch mit Untertiteln nein danke

Kommentar von GoldSaver
11.08.2020 08:18 Uhr

Anime ist nicht so meins und wenn es dann auch noch mit Untertitel ist - wie im Trailer - erst recht nicht.

Kommentar von Frieder57
11.08.2020 00:57 Uhr

Solche Filme gefallen mir überhaupt nicht und auch noch dazu mit Untertiteln, nicht mein Fall.

Kommentar von szhusky
10.08.2020 08:56 Uhr

Mich überzeugt der Trailer in keinster Weise, aber es gibt garantiert genügend Fans dieses Genres.

Kommentar von Danielle
09.08.2020 23:49 Uhr

Für Fans des Genres. Ich finde die Originaluntertitel toll, man muss nicht alles synchronisieren. Manchmal werden die Übersetzungen der Originalsprache nicht gerecht.

Kommentar von MrTest
09.08.2020 18:28 Uhr

Ich bin ein großer Fan von Aqua und co. und mag auch das Harem-Genre von daher schau ich mir den Streifen sicher an.
Schön das der Film mit der japanischen Synchro gezeigt wird, hier kommt einfach der Witz und der Charm der Charaktere am besten rüber, so das man richtig in den Film eintauchen kann. In der deutschen Fassung sind einige Figuren oft nicht entsprechend synchronisiert was dann den Stil etwas stört.

Kommentar von nurichb
09.08.2020 09:10 Uhr

Schade, keine deutsche synchronisation, sonst würde ich sagen, das wäre ein Film für meinen etwas älteren enkel.

Kommentar von Pretty_Woman
06.08.2020 22:12 Uhr

Fürchterlich! Das ist ja nur Geschrei... und dann mit Untertiteln... und dazu: Anime! Oh nein!

Kommentar von AnnaHaeberle
06.08.2020 07:33 Uhr

Ein netter Film für liebhaben von Mangafilmen auch fürs Autokino. Oder für den heimischen Fernsehabend

Kommentar von Annasofie
05.08.2020 13:57 Uhr

Ich werde kein Freund von Mangafilmen mehr werden undiesen finde ich besonders schlecht.